Kontaktaufnahme

Erzieher*in oder Sozialpädagog*in

Der ColumbaPalumbus e.V. sucht eine*n staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder Sozialpädagog*in für die sozialpädagogische Kinder- und Jugenwohngemeinschaft „Junge Schmiede“.

Der Trägerverein ColumbaPalumbus e.V. entstand ursprünglich aus einer kleinen Theatergruppe für Menschen mit Behinderung. Als eingetragener Verein besteht er seit 2012 und wurde 2015 zusätzlich als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. Mit dem Leitgedanken der gelebten Vielfalt und Inklusion entwickeln wir uns, unsere Organisation sowie unsere soziokulturellen Projekte und Hilfen zur Erziehung beständig weiter.

In der sozialpädagogischen Kinder- und Jugendwohngemeinschaft „Junge Schmiede“ in Dresden-Niedersedlitz bieten wir bis zu 8 Kindern und Jugendlichen von 10 bis 18 Jahren, die aus den unterschiedlichsten Gründen in ihren Herkunftsfamilien gegenwärtig nicht mehr leben können, eine alternative, familienorientierte Wohnform.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung und Begleitung der Kinder und Jugendlichen im WG-Alltag nach §§ 34, 35a, 41 SGB VIII in Einzel- und Gruppenarbeit unter Einbeziehung methodischer Fachkenntnisse
  • Bezugsbetreuer*innenarbeit; Unterstützung der*des Betreuten bei der Persönlichkeitsentwicklung
  • Mitentwicklung und Umsetzung der Hilfeplanung
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, Eltern, Schulen und anderen Institutionen
  • Gestaltung einer förderlichen Wohn- und Lebensatmosphäre sowie von Freizeit- und erlebnispädagogi­schen Angeboten
  • Arbeit im Schichtsystem (einschl. Wochenend- und Feiertage)
  • Dokumentation und niederschwellige Verwaltungsaufgaben

Sie verfügen über:

  • vorzugsweise einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Freude an der Arbeit mit Kindern / Jugendlichen, Humor sowie Interesse an der Arbeit im multiprofessionellen Team
  • einen pädagogischen Abschluss mit staatlicher Anerkennung (Sozialpädagog*in/ -arbeiter*in, Erzieher*in)
  • Erfahrung, Verständnis und Kreativität im Umgang mit Kindern / Jugendlichen in besonderen Lebens­lagen
  • eine engagierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Belastbarkeit
  • Team- und Organisationsfähigkeit, betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • ein eintragsfreies erweitertes Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielfältige, interessante Tätigkeit in einer neuen Wohngemeinschaft mit viel Spielraum für eigene Gestaltungsideen
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von 30 + x h, zunächst befristet mit der Option auf unbefristete Übernahme
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD sowie Schicht-, Nacht-, Sonn- und Feiertagszulagen
  • regelmäßige Teamberatungen, Supervision und Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Vorzugsweise per E-Mail an: vorstand(at)columba-palumbus.de

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Ariane Bürkner (Geschäftsführung)
Meschwitzstr. 15
01099 Dresden
0351/810 855 18