Kontaktaufnahme

Fachkraft für Sprachförderung (m/w)

Der Deutsche Kinderschutzbund OV Leipzig sucht ab 01.03.2019 eine Fachkraft für Sprachförderung (m/w) für die Kita Elsternest. Es handelt sich um eine Elternzeitvertretung bis vorauss. 05/2020 (danach ggf. Festanstellung als Erzieherin möglich).

Arbeitsinhalt:

  • Entwicklung und Umsetzung des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ (2017-2020) des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Alltagsintegrierte Sprachförderung insbesondere bei der Arbeit mit Kindern mit Migrationshintergrund.
  • Weiterentwicklung der Sprachförderkonzepte und Umsetzung einer nachhaltigen Implementierung
  • Begleitung und Förderung der einzelnen Kinder im Bereich Sprache
  • Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit Familien
  • Vernetzungsarbeit sowie Teilnahme im Kitaverbund Sprach-Kitas
  • Dokumentationsarbeit und zugehörige administrative Aufgaben sowie Mitwirkung an der begleitenden Evaluation nach den Vorgaben des Bundesprogramms
  • Beratung, Begleitung und fachliche Unterstützung des Teams in der alltagsintegrierten Sprachbildung
  • Die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den Familien sowie der inklusiven Bildung.
  • Die Kooperation mit externen Experten (z.B. Logopädie).
  • Die Unterstützung bei Vernetzung und einrichtungsübergreifendem Austausch.

Kenntnisse/ Anforderungen und Voraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Heilpädagog*in, Logopäd*in o.ä. als pädagogische Fachkraft anerkannt.
  • Zusatzqualifikationen in den Bereichen sprachliche Bildungsarbeit, frühkindliche Bildung und Förderung von Kindern sowie Erwachsenenbildung sind wünschenswert
  • Sie haben berufliche Erfahrungen im Bereich sprachliche Bildungsarbeit
  • Bereitschaft, Empathie und Freude im Umgang mit Kindern
  • Positive Einstellung zu unterschiedlichen Familiensituationen
  • Professionalität, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Sie pflegen eine lebendige Elternarbeit, Netzwerkarbeit und eine proaktive Kommunikation
  • Sie zeichnet eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie Kreativität aus

Bewerbungsfrist:   04.01.2019

Rückfragen und Bewerbung:DKSB OV Leipzig e.V.Kristin DrechslerJohannisallee 2004317 Leipzig

Tel.: 0341 – 70 25 70
Fax.: 0341 – 70 25 729
E-Mail:   info(at)dksb-leipzig.de
Web:      www.dksb-leipzig.de

Bewerbungsinhalt: Anschreiben, Tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Erweitertes                     Führungszeugnis (Vorlage vor Beschäftigungsbeginn, nicht älter als 4 Wochen)