Kontaktaufnahme

Kitaleitung

Stellenausschreibung
Unsere Kindertageseinrichtung „Kleiner Globus“ sucht zur Verstärkung des Leitungsteams ab sofort eine Kitaleitung

Die mehrsprachige Kita „Kleiner Globus“ mit dem Ausländerrat Dresden e.V. als engagiertem Träger im Hintergrund versteht sich als eine Kita für alle. Die Arbeit mit Familien und die Unterstützung geflüchteter Kinder und ihrer Familien liegt unserem heterogenen und multiprofessionellen Team sehr am Herzen.

Als Leitung sind Sie für den pädagogisch-konzeptionellen und administrativen Bereich, sowie die Betriebsführung der Kindertagesstätte verantwortlich. Dabei arbeiten Sie in einem gleichberechtigten Leitungsteam eng mit einer zweiten Leitungskraft zusammen.

Ihr Profil

  • Sie haben eine menschenrechtsorientierte Haltung und die Fähigkeit zur Selbstreflexion.
  • Sie interessieren sich für migrationsspezifische Themen.
  • Sie sind offen und kommunikativ, pflegen einen wertschätzenden Umgang und haben für Ihre Kolleg*innen, Eltern und Kinder stets ein offenes Ohr.
  • Sie verfügen über einen Abschluss als Staatlich Anerkannte Sozialpädagogin oder Staatlich anerkannter Sozialpädagoge bzw. einen erforderlichen Abschluss nach SächsQualiVO.
  • Sie bringen Erfahrungen aus der Leitung von Kindertageseinrichtungen mit.
  • Sie verfügen über Kenntnisse des SGB VIII und des Sächsischen Bildungsplanes.
  • Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die Freude an der Arbeit mit Kindern und der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern und einem motivierten Team hat.
  • Sie sind belastbar, zuverlässig, haben Organisationstalent und können selbstständig arbeiten.
  • Sie haben Kenntnisse aus der Verwaltung und der Personalführung.
  • Sie sind überdurchschnittlich engagiert und setzen gern fachliche Impulse.
  • Sie haben Lust auf die Arbeit in einem engagierten, weltoffenen Team und Träger.
  • Sie identifizieren sich mit der Arbeit und den Zielen des Ausländerrates Dresden e.V.

Ihre Aufgaben

  • Im Leitungsteam sind Sie verantwortlich für die pädagogische und administrative Leitung, sowie die Betriebsführung der Kita.
  • Sie stellen die Qualität der pädagogischen Arbeit der Kindertageseinrichtung sicher und entwickeln deren Konzept beständig weiter.
  • Sie sichern die Zukunftsfähigkeit der Kita durch strategisches Planen.
  • Sie arbeiten mit den Eltern wertschätzend und partnerschaftlich zusammen und gestalten Elternabende und Elterngespräche.
  • Sie planen und organisieren zusammen mit dem Team pädagogische Angebote.
  • Sie führen und fördern das Team (z. B. durch gemeinsam geplante Weiterbildungen)
  • Sie nehmen an Dienstberatungen des Trägers sowie an verschiedenen Netzwerktreffen teil.
  • Sie arbeiten mit Kooperationspartnern im Sozialraum zusammen.
  • Sie informieren sich über aktuelle Diskurse in frühkindlicher Pädagogik, beobachten Trends und Rahmenbedingungen und nutzen die Erkenntnisse für die eigene Arbeit und die Weiterentwicklung der Kita.

Wir bieten

  • die Leitung einer einzigartigen und mehrsprachigen Kita in Sachsen.
  • eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einem engagierten Leitungsteam.
  • ein motiviertes und aufgeschlossenes Team sowie eine kollegiale Atmosphäre.
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit.
  • eine modern ausgestattete Kindertageseinrichtung.
  • einen interessanten und engagierten Träger mit einer Vielfalt an Angeboten im Migrationsbereich.
  • tarifliche Entlohnung.
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge.

Rahmenbedingungen

  • Der Stellenumfang umfasst 40 Wochenstunden.
  • Die Stelle ist nach TVöD SuE bewertet.
  • Die Kindertageseinrichtung „Kleiner Globus“ des Ausländerrates Dresden e.V. befindet sich auf der Uhlandstraße 34 in 01069 Dresden. Informationen auf www.kleiner-globus-dresden.de.
  • Die Kita hat eine Kapazität von 156 Plätzen, davon 65 Krippen- und 91 Kindergartenplätze.
  • Die Kita arbeitet nach geschlossenem Konzept (3 Krippengruppen, 7 Kigagruppen)
  • Unser mehrsprachiges und multiprofessionelles Team besteht aus ca. 30 Mitarbeiter*innen.
  • Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
  • Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung.
  • Gegebenenfalls anfallende Kosten zum Vorstellungsgespräch können nicht erstattet werden.

Bewerbungen richten Sie bis zum 30.06.21 bitte per E-Mail oder per Post an:
Adresse: Ausländerrat Dresden e.V.
z.H. Franziska Herz
Heinrich-Zille-Str. 6
01219 Dresden
Mail: herz(at)auslaenderrat.de