Kontaktaufnahme

Produktionsleiter*in /Arbeitsvorbereiter*in (m/w/d)

Die Zittauer Werkstätten e.V., eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen mit  4 Standorten in Zittau, suchen im Rahmen einer geregelten Altersnachfolge zum 01. November 2019 eine*n Produktionsleiter*in /Arbeitsvorbereiter*in (m/w/d)
 
Ihr Profil:

  • Akademischer Berufsabschluss im technischen oder technologischen Bereich
  • mehrjährige Leitungs- und Berufserfahrung
  • Ausgeprägte Kompetenzen in Vertrieb, Arbeitsorganisation und Betriebswirtschaft
  • Positive Einstellung zur Arbeit mit Menschen mit Behinderung sowie wertschätzender Umgang mit Mitarbeitern und Kunden
  • Innovative, kreative und gefestigte Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz und positivem Menschenbild und Lebenseinstellung
  • Selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise und Fähigkeit, analytisch und konzeptionell zu Denken
  • Führungskompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit, Flexibilität und effektives Zeitmanagement
  • Eigeninitiative, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung und Überwachung des Produktionsablaufs in den Arbeitsbereichen der Werkstätten
  • Kapazitätsplanung und –auslastung der Arbeitsbereiche
  • Auftragsakquise und Kalkulation von Produktionsaufträgen und Dienstleistungen
  • Verantwortung für die Sicherung von Qualität, Menge und Terminen gegenüber Lieferanten und Kunden
  • Führungsverantwortung und fachliche Anleitung des Personals und der Mitarbeiter
  • Optimierung der Fertigungsprozesse
  • Ideenreichtum und lösungsorientierte Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unserer Werkstätten

Unser Angebot für Sie:

  • Vielfältige, sehr interessante, abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Management- und Führungsaufgabe
  • Großer Gestaltungsraum im Verantwortungsbereich
  • Mitglied im Leitungsteam
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • angemessene Vergütung, geregelte Arbeitszeiten, Sozialleistungen und Altersvorsorge entsprechend der AVR der Zittauer Werkstätten e.V.

Wenn Sie an diesen unternehmerischen Herausforderungen interessiert sind und die Werkstätten  zukunftsweisend mitgestalten wollen, dann bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen schriftlich oder per E-Mail (bitte ausschließlich ein PDF-Dokument als Anlage) bis zum 31.07.2019 bei
 
Zittauer Werkstätten e.V.  | Personalabteilung | Gerhart-Hauptmann-Str. 76 | 02763 Zittau
Internet: www.ziwerk.de | E-Mail: personal@ziwerk.de
 
Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung geben Sie uns das Einverständnis zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses entsprechend der Vorschriften der DSGVO.