Kontaktaufnahme

Sozialpädagog*in oder staatlich anerkannte*r Erzieher*in

Die Gemeinnützige Gesellschaft Striesen Pentacon e.V. arbeitet seit mehr als 20 Jahren in den Bereichen der Jugendhilfe, bietet Beschäftigungsprojekte für langzeitarbeitslose Menschen an, betreibt eine Begegnungsstätte für SeniorInnen sowie unterschiedliche Beratungsstellen.

Für die Jugendhilfestation, insbesondere für die Tagesgruppe, suchen wir ab 01.11.2019 eine/einen Dipl.-Sozialpädagog*in oder staatlich anerkannte Erzieher*in.  

Zu ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 16 Jahren sowie deren Familien
  • Vermittlung sozialer Kompetenzen, schulische Förderung, erlebnispädagogische Angebote
  • intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und Unterstützung der elterlichen Verantwortung
  • Gestaltung des Hilfeprozesses,
  • Zusammenarbeit mit Schulen, Jugendämtern, Ärzten, Therapeuten
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten zur Grundversorgung der Kinder und Jugendlichen
  • Dokumentation, konzeptionelles Arbeiten

Wir erwarten:

  • Bereitschaft und Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien
  • gute Kenntnisse der Sozialgesetzgebung, insbesondere SGB VIII
  • couragiertes, teamorientiertes Arbeiten
  • kreativer und selbständiger Arbeitsstil
  • methodisch fundiertes Handeln
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • eine respektvolle und empathische Haltung gegenüber unseren Betreuten
  • eine heilpädagogische Zusatzausbildung und ein gültiger Führerschein sind von Vorteil.

Wir bieten:

  • einen Stellenumfang von 30 – 38 Stunden/Woche
  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • die Mitarbeit in einem erfahrenen und motivierten Team aus männlichen und weiblichen Fachkräften unterschiedlicher Disziplinen
  • regelmäßige Teamberatungen, Supervision und Fortbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte bis 31.08.2019 ausschließlich per e-Mail an die Geschäftsführerin, Frau Katrin Thiele unter info(at)striesen-pentacon.de. Bitte fügen Sie die Unterlagen in einem Dokument bei. Rückfragen beantwortet die Leiterin der Jugendhilfestation, Frau Monika Perlbach, Tel: 0351 312 300.