Kontaktaufnahme

Sozialpädagog*in/ Erzieher*in

Der Malwina e.V. sucht eine/n Sozialpädagog*in/ Erzieher*in im Mutter-Kind-Haus ab Juli 2018

Das Mutter-Kind-Haus leistet Betreuung und Begleitung von Schwangeren, minderjährigen und jungen volljährigen Müttern/Vätern und ihren Kindern nach §19 SGB VIII.

Das in der Dresdner Neustadt gelegene Mutter-Kind-Haus verfügt über 6 möblierte Zweiraumwohnungen, Gemeinschaftsräume, Büro und Bereitschaftszimmer sowie einen schönen Garten mit Spielmöglichkeiten.

Das Haus wird durch die Mitarbeiter*innen rund um die Uhr besetzt.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Bereitstellung der vereinbarten Betreuungszeit in Form von Anwesenheits- und Bezugsbetreuungen
  • Mitwirkung an der Hilfeplanung
  • fortlaufende Auftragsklärung und Bestimmung von Handlungsschritten
  • methodische Umsetzung der Hilfeplanziele und Koordination der Aufgaben im Rahmen der Bezugsbetreuungen
  • Gestaltung von Elternabenden und freizeitpädagogischen Einzel- und Gruppenaktivitäten
  • Erstellung von Verlaufs- und Abschlussberichten im Rahmen des Hilfeplanprozesses

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • einen erfolgreichen Studienabschluss im Fachbereich Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit (Diplom, Master, Bachelor) bzw. die staatliche Anerkennung als Erzieher*in
  • Erfahrungen im Bereich der Hilfen zur Erziehung und/oder in der Erziehungs- und Familienberatung
  • eine strukturierte, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein gutes Zeitmanagement
  • Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Reflexionsfähigkeit sowie ausgeprägte Empathie und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung sowie Bereitschaft zur Arbeit auch an Wochenenden/Feiertagen und zur Anwesenheitsbereitschaft in der Nacht??
  • gute Kenntnisse des Kinder- und Jugendhilferechts und angrenzender Bereiche des SGB
  • gute Kenntnisse im Einsatz von PC und Office-Software

Wir bieten Ihnen:

  • ein anspruchsvolles Arbeitsfeld mit kreativem und eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum
  • Möglichkeiten, sich mit eigenen Konzeptvorschlägen einzubringen und diese in der täglichen Arbeit umzusetzen
  • wöchentliche Dienst- und Fallberatung
  • Fort- und Weiterbildung, Supervision
  • Zeit zur Einarbeitung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Dienstplanung des Hauses
  • wöchentliche Arbeitszeit 30 Stunden
  • Vergütung nach TVöD
  • AG-Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns gerne per E-Mail oder per Post zuschicken können.

Malwina e.V.
Zukunftsorientierte Soziale Arbeit aus Dresden-Neustadt
z.Hd. Frau Wagner
Louisenstr. 46
01099 Dresden
E-mail:heike.wagner(at)malwina-dresden.de
Hompage:www.malwina-dresden.de
Tel.: 0351/ 802 35 33