Kontaktaufnahme

Bekanntmachung zur Einreichung von Projektanträgen im Vorhabensbereich Inklusionsassistent in der Übergangsregion

Die Vorhaben können an Grund- und Oberschulen, Gymnasien, Waldorfschulen, Schulen zur Lernförderung sowie an berufsbildenden Schulen durchgeführt werden. Der Einsatz von Inklusionsassistenten ist sowohl an Schulen in öffentlicher als auch in freier Trägerschaft möglich.

Gefördert wird neben den schulischen Vorhaben zur nachhaltigen Unterstützung der Inklusionsprozesse auch deren wissenschaftliche Begleitung.

Achtung:

Die Antragstellung für Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft für den Projektzeitraum ab 01.01.2019 bis Schuljahr 2020/21 hat bis spätestens zum 14. September 2018 (Posteingang SAB) zu erfolgen.

Alle Informationen zum Programm sowie die aktuelle Bekanntmachung finden Sie hier:

https://www.sab.sachsen.de/f%C3%B6rderprogramme/sie-ben%C3%B6tigen-unterst%C3%BCtzung-bei-sozialen-f%C3%B6rderthemen/inklusionsassistent.jsp#tab_program_examples