Kontaktaufnahme

Erzieher (m/w)

Die Initiative Nachbarschaftsschule Leipzig e. V. sucht zum schnellstmöglichen Termin für ihren Hort eine/n Erzieher/in mit besonderem Aufgabenprofil. Zu den Aufgaben gehören fachlich pädagogisch koordinierende Aufgaben und die Organisation der Arbeiten mehrerer Beschäftigter und die Stellvertretung der Hortleiterin in Abwesenheitszeiten. Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung für ca. 1 ½ Jahre befristet und hat einen regulären Umfang von mindestens 32 Stunden (Teilzeit).

 Anforderungsprofil:

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als sozialpädagogische Fachkraft mit folgenden Abschlüssen

  • Staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in
  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • Staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge
  • Staatlich anerkannte/r Heilpädagoge mit Hochschulabschluss

Sie verfügen über:

  • eine hohe Belastbarkeit, soziale Kompetenz und die Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Erfahrungen bei der Anleitung oder Leitung von Teams
  • Erfahrungen in der Leitung einer Kindertagesstätte
  • sehr gute EDV-Kenntnisse

 

Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir die Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Initiative Nachbarschaftsschule Leipzig e. V. sowie Loyalität gegenüber der Hort- und Geschäftsleitung und dem Träger.

 

Wir bieten Ihnen u. a.:

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterbildung
  • Eine Vergütung nach EG S8 b in der Einarbeitungsphase bis 31.07.17 und ab 01.08.17 eine Höhergruppierung in die EG S17 TVöD (SuE), eine Zuwendung im November des Kalenderjahres, ein Leistungsentgelt und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung

 

Zu Ihren Aufgaben gehört u. a.:

  • Verantwortung für die Sicherung einer qualifizierten Bildung, Erziehung und Betreuung der uns anvertrauten Kinder, orientiert am Sächsischen Bildungsplan, am Konzept des Hortes und am Leitbild der Nachbarschaftsschule
  • Die Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Einrichtung im Zusammenwirken mit allen Akteuren und Partnern
  • Die Sicherstellung der fachlichen Weiterentwicklung der Mitarbeiter und Planung der Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter auf der Basis des  Weiterbildungskonzeptes
  • Teilnahme an Dienst- und Teamberatungen
  • Unterstützung des Qualitätsmanagementprozesses
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Zusammenarbeit mit der Schule, dem Kindergarten, dem Träger und den Eltern
  • Verwaltung und pädagogische Organisation der Einrichtung in Zusammenarbeit mit der Hortleiterin
  • Stundenweise gruppenübergreifende pädagogische Tätigkeiten
  • Vertretung der Hortleiterin in Abwesenheitszeiten (Urlaub, Weiterbildung, Krankheit)

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an Frau Carola Jarchow: hort(at)nasch.de.

Initiative Nachbarschaftsschule Leipzig e. V.
Odermannstr. 4-6
04177 Leipzig