Kontaktaufnahme

Sozialpädagoge mit staatlich anerkanntem Abschluss, Ergotherapeut oder Heilerziehungspfleger (m/w)

 

Der Psychosoziale Trägerverein Sachsen e. V. sucht zum 01.09.2017 für den Bereich Sozialtherapeutische Wohnstätte in Dresden eine/n Sozialpädagogin/en mit staatlich anerkanntem Abschluss, eine/n Ergotherapeuten/in oder eine/n Heilerziehungspfleger/in als Betreuer/in.

Die Anstellung erfolgt vorerst befristet und umfasst eine Wochenarbeitszeit von 32 Stunden.

Aufgabengebiet:

  • Beratung, Betreuung, Begleitung und Unterstützung von psychisch kranken Menschen in der Sozialtherapeutischen Wohnstätte
  • Durchführung und Umsetzung der Hilfeplanung
  • Kontakt zu Behörden und allgemeine Netzwerkarbeit für und mit dem Klienten
  • Initiierung tagesstrukturierender Maßnahmen
  • Unterstützung in Form von Hilfe zur Selbsthilfe unter besonderer Berücksichtigung individueller Ressourcen und Fähigkeiten

Wir erwarten:

  • Erfahrung und Kompetenz im Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • Kommunikationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit Vertrauenswürdigkeit, Empathie
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (inkl. Nachtdienst)
  • Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung

 Wir bieten:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im professionellen Team
  • Supervision, interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte Vergütung

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden. Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Für Fragen steht Ihnen Anja Krell (Bereichsleiterin Wohnstätte/Außenwohngruppen) unter 0351/440030 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis 28.07.2017 an:

Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: Wst
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info(at)ptv-sachsen.de
www.ptv-sachsen.de