Kontaktaufnahme

Wohlfahrtsmarken für Weihnachten 2016 jetzt erschienen

Wohlfahrtsmarke Weihnachten 2016: Ein gezeichnetes Motiv zeigt sechs Engel, die drei hilfesuchende Männer umringen. Darüber steht der Spruch: Siehe, ich bringe Euch große Freude! Weihnachten

Wohlfahrtsmarken sind eine gute Möglichkeit, zusätzliche Mittel für soziale Projekte zu erhalten. Die neuen Weihnachtsmotive für das Jahr 2016 sind jetzt da. Nutzen Sie diese Möglichkeit und bestellen Sie jetzt Wohlfahrtsmarken für Ihre Organisation.

Alle Jahre wieder erscheinen zur Weihnachtszeit Wohlfahrtsmarken mit festlichen Motiven. Sie bieten die Möglichkeit gerade in dieser besonderen Zeit, die Botschaft des Miteinander und Füreinander auch auf unserer Post augenfällig zu machen. Zum anderen kann der Erlös beim Verkauf der Marken für soziale Projekte eingesetzt werden.

Das Motiv der Hirten auf dem Feld der diesjährigen Weihnachtsmarke gehört zu den zentralen Motiven der Weihnachtsgeschichte. In jedem Weihnachtsgottesdienst wird die Weihnachtsgeschichte nach Lukas 2 vorgetragen oder in einem Krippenspiel szenisch dargestellt. Dabei wird immer wieder die hervorgehobene Rolle der Hirten in Erinnerung gebracht, denen als ersten die frohe Weihnachtsbotschaft von der Geburt des Heilands verkündet wird.

Diese Darstellung hat nichts Idyllisches, sondern sie zeigt verängstigte, verarmte, am Rande stehende und um ihre Existenz kämpfende Menschen. Kurz: Menschen in der Lebenssituation von Hirten zur Zeit der Geburt Jesu Christi. Ihnen gilt die frohe Weihnachtsbotschaft. Und ebenso allen, die sich in ihnen wiederentdecken.

Diese Marke mit dem Portowert 70 + 30 Cent für den Standardbrief gibt es als nassklebenden 10er Bogen als auch selbstklebend im 10er Marken-Set.

Die Erstausgabe ist am 02. November 2016.

Weitere Informationen und Bestellungen nimmt der Wohlfahrtsmarken-Vertrieb des Paritätischen Gesamtverbandes entgegen.