Kontaktaufnahme

Sozialpädagoge (m/w)

Die Outlaw gGmbH  sucht zum 01.10.2017 oder später eine*n  engagierte*n Sozialpädagog*in (Kennziffer 5 17 147)  für das Team der Hilfen zur Erziehung in der Einertstraße in Leipzig , mit ca. 32 Wochenstunden.  Das Team bietet ambulante Hilfen und unterstützt Kinder, Jugendliche und Familien mit aufsuchender Familienhilfe.

Ihr Profil:

  • Sie haben einen (FH) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik oder  Soziale Arbeit. 
  • Sie haben bereits Berufserfahrung  im Rahmen von ambulanten Hilfen zur Erziehung.
  • Sie verfügen ggf. bereits über eine Zusatzqualifikation in Systemische  Beratung.  
  • Sie sind beziehungs- und kommunikationsstark.
  • Es fällt Ihnen leicht,  den Kontakt zu Familien und Kindern zu finden und stabile Beziehungen aufzubauen.
  • Sie verfügen über Lösungsansätze für Alltagsprobleme und Konfliktbewältigung.  
  • Sie sind in der Lage Familien mit Kindern im Kitaalter zu beraten  und zu begleiten.

Wir bieten:

  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team an Arbeitskolleg*innen
  • ein abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
  • eine leistungsgerechte  Vergütung nach Betriebsvereinbarung
  • großzügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)
  • Mitarbeit in einem lebendigen Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

Die Outlaw gGmbH – das sind bundesweit ca. 200 Teams und Einrichtungen, in denen mehr als 5000 Kinder, Jugendliche und Familien Unterstützung und Beratung finden.              

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Formular auf unserem Karrieremarkt (www.outlaw-ggmbh.de) oder schriftlich – unter Angabe der Kennziffer – an folgende Adresse:

Outlaw gGmbH
Tanja Kneist
Weißenfelser Straße 6
04229 Leipzig