Kontaktaufnahme

Betreuungsfachkraft (m/w) als Schulintegrationshelfer

Ob in den Bereichen Wohnen und Pflege, Kinder und Bildung, Gesundheit und Therapie, Ambulante Dienste oder Arbeit und Förderung – mehr als 300 engagierte und kompetente Mitarbeiter setzen sich gemeinsam in etwa 25 Einrichtungen für die Förderung und Wahrnehmung der Interessen insbesondere von Menschen aller Altersgruppen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung, chronisch-psychisch Kranker sowie deren Eltern, Angehörigen und Sorgeberechtigten ein. Die Unterstützung und Begleitung von mehr als 1.200 Betreuten in ihrem Streben nach Eigenständigkeit und einem selbstbestimmten und glücklichen  Leben  stehen dabei  im  Mittelpunkt des Handelns  aller Mitarbeiter des Vereins Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e. V.

An den Standorten Pirna, Freital und Neustadt i.Sa. bieten wir Menschen mit Behinderung ambulante und mobile Dienste an. Wir unterstützen Menschen mit Teilhabeeinschränkungen durch Integrationshilfen und sind Anlauf- und Beratungsstelle für Familien mit Kindern und deren Angehörige, mit dem Ziel, eine aktive Teilhabe am Leben zu ermöglichen.

Für die Verstärkung unseres Ambulanten Behindertendienstes (ABD) in Freital suchen wir zum sofortigen Einstieg eine engagierte und motivierte  Betreuungsfachkraft (m/w) als Schulintegrationshelfer  in Teilzeit mit einer flexiblen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 bis 35 Stunden.

Ihre Aufgaben :

  • Begleitung eines Kindes und Hilfe bei der Bewältigung während des Schulalltages,
  • Unterstützung und Integration innerhalb des Klassenverbandes,
  • regelmäßige Reflexionsgespräche mit dem Kind und seinen Eltern,
  • aktive Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und gegebenenfalls weiteren Betreuern,
  • zielgerichtete und engagierte Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von Hilfeplänen sowie Teilnahme an Hilfeplangesprächen,
  • Auswertungsgespräche mit der Schule und behandelden Ärzten und Therapeuten,
  • regelmäßige Teilnahme an Fallberatungen,
  • zielgerichtete und aktive Mitarbeit und Mitwirkung an der Umsetzung und Erreichung unseres Vereinszwecks und unserer satzungsgemäßen Zielstellungen als Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.

 Ihr Profil und Ihre Kenntnisse:

  • Ein Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in;
  • bei einem Berufsabschluss im pädagogischen Bereich verfügen sie bereits über eine heilpädagogische Zusatzqualifikation (HPZ) oder sind bereit, diese zu erwerben,
  • Sie sind offen und motiviert für die Arbeit mit Menschen mit Entwicklungsver-zögerungen und Behinderungen,
  • Sie verfügen über ein gutes Einfühlungsvermögen und eine hohe Sozialkompetenz,
  • Sie haben eine hohe physische und psychische Belastbarkeit und die Bereitschaft, bei Bedarf im Spätdienst oder Wochenenddienst zu arbeiten und Ferienfreizeiten zu begleiten,
  • PC- und MS Office-Kenntnisse für Dokumentationen,
  • PKW-Führerschein,
  • Bereitschaft für Fort- und Weiterbildungen.

Unsere Anforderungen:

  • Freundlicher, kooperativer, wertschätzender und transparenter Umgang und Kontakt mit den Kindern, Kollegen, Mitarbeitern und externen Einrichtungen, Institutionen und Netzwerkpartnern,
  • sehr hohes Maß an Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein,
  • Flexibilität und sehr selbstständige Arbeitsweise,
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses.

Was wir für Sie tun:

  • Wir bieten eine abwechslungsreiche, interessante, kreative, herausfordernde Tätigkeit,
  • eine gute Einarbeitung und Begleitung bei der neuen Tätigkeit,
  • selbstständiges Arbeiten mit einem freundlichen, motivierten und fachlich sehr kompetenten Team,
  • ein gutes Betriebsklima in einem sozialen und kollegialen Umfeld,
  • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung (inklusive Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung) sowie Urlaubsanspruch gemäß geltender Betriebsvereinbarung,
  • individuelle Fort-, Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Wenn Sie Interesse an einer neuen und abwechslungsreichen Tätigkeit haben, freuen wir uns sehr auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30. November 2017, bevorzugt per eMail an:  stellen(at)lebenshilfe-psf.de  (wir bitten um eine Gesamtdatei im pdf-Format mit einer Dateigröße von max. 8 MB) oder schriftlich an: 
Lebenshilfe Pirna - Sebnitz - Freital e.V.
Personalleiterin Frau Semdner
Longuyoner Straße 4, 01796 Pirna.

Es handelt sich um ein vorerst befristetes Beschäftigungsverhältnis gemäß Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) für die Dauer von 2 Jahren. Bei entsprechender Eignung wird eine Weiterbeschäftigung angestrebt.

Schwerbehinderte werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung