Kontaktaufnahme

Bundesfreiwillige*r

Sie haben gerade Ihren Schulabschluss gemacht und wissen noch nicht genau, wie es weitergehen soll oder
Sie sind gerade dabei, sich neu zu orientieren
und möchten gern Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln,
mit Kindern arbeiten und sie in ihrem Alltag begleiten?

Dann bewerben Sie sich bei uns als Bundesfreiwillige*r (m/w/d) für unsere Kindertageseinrichtung „Hand in Hand“ in Meißen.

Unser Angebot

  • Einblick in den Bereich der Frühpädagogik (Kinder zwischen 1 bis 7 Jahren)
  • umfassende Bildungsmöglichkeiten und fachliche Begleitung
  • berufliche Orientierung für Ausbildung, Studium oder Festanstellung
  • anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Kennenlernen aller Facetten der Berufsfelder Erzieher*in und Heilerziehungspfleger*in

Ihre Aufgaben sind

  • Begleitung und aktive Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte bei
  • der Bildung, Erziehung, Förderung und Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung
  • bei der Gestaltung des Tagesablaufes in einer Kindergruppe
  • bei der Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • sich mit dem Leitbild der Lebenshilfe identifizieren
  • einen respektvollen und liebevollen Umgang mit Kindern pflegen
  • selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten
  • mit Freude und Motivation die täglichen Herausforderungen meistern

Dann senden Sie Ihre Bewerbung an die Lebenshilfe Meißen e.V., Großenhainer Straße 25, in 01662 Meißen oder an bewerbung(at)lebenshilfe-meissen.de.