Kontaktaufnahme

Heilerziehungspfleger*in

Sie gehen mit Freude in den Tag und empfinden kindliche Energie ansteckend und belebend?
Natur, Bewegung, Kunst und Musik – ihre Interessen sind vielfältig?
Unterschiedlichkeit bedeutet für Sie Bereicherung und Inspiration?
Sie wollen Kinder stärken, begleiten und in ihrer Entwicklung unterstützen?

Dann bewerben Sie sich bei uns als Heilerziehungspfleger*in für unsere Kindertageseinrichtung „Hand in Hand“ in Meißen. 

Unser Angebot

  • 30 bis 35 Wochenstunden nach Dienstplan
  • eine vielseitige, kreative und herausfordernde Aufgabe in einem motivierten Team
  • 30 Tage Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge
  • eine pünktliche und leistungsgerechte Entlohnung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Supervision und Fallberatung

Ihre Aufgaben sind

  • die Bildung, Erziehung, Förderung und Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung
  • die Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes
  • die Erstellung und Führung von Entwicklungs- und Förderdokumentationen
  • die Zusammenarbeit mit Eltern, Fachämtern und anderen externen Kooperationspartnern

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in haben
  • sich mit dem Leitbild der Lebenshilfe identifizieren
  • einen respekt- und liebevollen Umgang mit Kindern pflegen
  • einen ganzheitlichen Blick auf die Entwicklungsprozesse der Kinder haben
  • eine familienergänzende Förderung aller Kinder und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern als wichtig erachten

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung die Lebenshilfe Meißen e.V., Großenhainer Straße 25, in 01662 Meißen oder an bewerbung(at)lebenshilfe-meissen.de.