Kontaktaufnahme

Mitarbeiter für den Bereich ambulante Hilfen (m/w)

Der Kinder- und Jugendhilfeverbund Freital e.V. ist als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und hier insbesondere in der Stadt Freital und der näheren Umgebung tätig. Die Grundlage seiner Arbeit bildet das SGB VIII.

Eines der vom Verein getragenen Projekte ist der Bereich der "Ambulanten Hilfen" (§ 27 ff SGB VIII). In diesem Projekt werden sozial benachteiligte Kinder, Jugendliche und deren Familien im Auftrag des Jugendamtes des Landkreises/Außenstelle Freital ambulant betreut. Das Tätigkeitsspektrum reicht von der Erziehungsbeistandschaft über die sozialpädagogische Familienhilfe, die Hilfe für junge Volljährige bis zur Nachbetreuung im eigenen Wohnraum.

Um dem wachsenden Bedarf gerecht zu werden, planen wir die Einstellung einer/s neuen Mitarbeiters/in zum nächst möglichen Zeitpunkt. Weitere Informationen zum Verein und zum Projekt finden Sie auf unserer Homepage unter www.kjv-freital.de.

Ihr Profil:

  • Abschluss als Staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Heilpädagoge/in, Sozialpädagoge/in, Pädagoge/in, Erziehungswissenschaftler/in oder Sozialarbeiter/in (Bachelor/Master/Diplom)
  • selbständiges Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • gute berufliche und zeitliche Selbstorganisation
  • PKW-Führerschein

Wir bieten:

  • 30 Wochenarbeitsstunden (ggf. auch weniger) - flexibel gestaltbar von Montag bis Freitag
  • 30 Arbeitstage Urlaub pro Jahr
  • Supervision/Fortbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • unbefristeter Arbeitsvertrag

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese per E-Mail an info(at)kjv-freital.de oder senden sie uns auf dem Postweg.

Kinder- und Jugendhilfeverbund Freital e.V. - Potschappler Str. 6-8 - 01705 Freital