Kontaktaufnahme

Sozialpädagoge oder Erzieher (m/w)

Die Outlaw gGmbH  sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine*n Sozialpädagog*in oder Erzieher*in (Kennziffer 5 17 177)  für das Team der Wohngruppe Hermann-Liebmann-Straße in Leipzig in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung befristet, eine Weiterbeschäftigung darüber hinaus wird angestrebt.  Diese Übergangs-WG bietet bis zu 8  benachteiligten Jugendlichen u.a. auch unbegleitete minderjährige Ausländer  ab 12 Jahren vorübergehendes zu Hause.  

Ihr Profil:

  • Sie haben einen (FH) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik / Soziale Arbeit oder einen Abschluss als Erzieher*in. 
  • Sie haben bereits Erfahrung in der päd. Arbeit im Rahmen stationärer Hilfen zur Erziehung.
  • Sie verfügen über Wissen zu den spezifischen Entwicklungsthemen und Entwicklungsproblemen Jugendlicher.
  • Sie haben Interesse an der Erarbeitung von Zukunftsperspektiven gemeinsam mit den  Jugendlichen und deren Eltern.
  • Die Systemische Sicht- und Arbeitsweisen sind Ihnen vertraut.
  • Es fällt Ihnen leicht, Kontakt zu Jugendlichen und deren Themen zu finden und stabile Beziehungen aufzubauen.
  • Sie sind beziehungs- und kommunikationsstark und Netzwerkarbeit ist Ihnen selbstverständlich.
  • Sie können Ihre Arbeitszeit flexibel gestalten und sind auch zu Schicht- und Wochenenddiensten bereit.

Wir bieten:

  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team an Arbeitskolleg*innen
  • eine leistungsgerechte Vergütung  nach Betriebsvereinbarung
  • großzügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)
  • Mitarbeit in einem lebendigen Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Formular auf unserem Karrieremarkt (www.outlaw-ggmbh.de) oder schriftlich – unter Angabe der Kennziffer.

Outlaw gGmbH
Tina Kneist
Brunos Warte 36
06108 Halle / Saale
personal(at)outlaw-ggmbh.de