Kontaktaufnahme

Abteilungsleitung Soziale Dienste/ Hauptsachbearbeiter Sozialberatung/ Sozialarbeiter (w/m/d).

Das Studentenwerk Leipzig ist als gemeinnützige Anstalt des öffentlichen Rechts mit gut 330 Beschäftigten zuständig für die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Betreuung und Förderung der rund 39.000 Studierenden an acht Leipziger Hochschulen: Zu unseren Leistungen gehören die preisgünstige Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien ebenso wie die Unterbringung in unseren Studentenwohnheimen, die Studienfinanzierung, die Kinderbetreuung sowie zahlreiche Service- und Beratungsangebote.

Abteilungsleitung Soziale Dienste/ Hauptsachbearbeiter Sozialberatung/Sozialarbeiter (w/m/d)

Die Abteilung der Sozialen Dienste mit insgesamt 18 Beschäftigten und 4 Kooperationen ist für alle Studierenden der acht Leipziger Hochschulen zuständig und bietet vielfältige Beratungsangebote und Unterstützungsleistungen für Studierende an, wie z.B. psychosoziale Beratung, Sozialberatung, Rechtsberatung, studentische Jobvermittlung sowie verschiedene Einrichtungen zur Betreuung studentischer Kinder.

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung ist zum 01.12.2020 bis voraussichtlich Sommer 2022 folgende Stelle mit 40 Stunden/Woche in der Entgeltgruppe 12 TV-L zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Abteilungsleitung Soziale Dienste betreffend (Anteil 24 h):

  • die Leitung der Abteilung Soziale Dienste mit entsprechender disziplinarischer und fachlicher Verantwortung für die Beschäftigten sowie die ständige Weiterentwicklung und Optimierung der Geschäftsprozesse anhand der Bedürfnisse der besonderen Zielgruppen (Studierende mit Kind, Studierende mit Beeinträchtigungen, Internationale Studierende)
  • die Planung der Aufwendungen und Erträge des Kostenstellenbereiches der Sozialen Dienste im Rahmen der Wirtschaftsplanerstellung sowie die Realisierung der Erträge bzw. die Sicherstellung der Budgeteinhaltung bei den Aufwendungen sowie der ordnungsgemäßen Verwendung von Zuschüssen des Freistaates Sachsen bzw. der Stadt Leipzig
  • die Verantwortung für die ordnungsgemäße und gesetzeskonforme Beratung und Betreuung der Studierenden durch eigene Beschäftigte und Kooperationspartner im Bereich der Sozialen Dienste
  • die Unterstützung der Geschäftsführung bei der Verhandlung von Verträgen und die Gestaltung von rechtskonformen Verträgen und Ordnungen (z.B. Kooperationsverträgen)
  • die Beauftragung, Planung, Steuerung und Kontrolle der von Kooperationspartnern oder externen Dienstleistern erbrachten Leistungen für den Bereich der Sozialen Dienste (inkl. Wirtschaftlichkeitsanalyse, Rechnungsprüfung und Freigabe)
  • die Repräsentationsfunktion für die Abteilung Soziale Dienste gegenüber Presse und Dritten

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Sozialberatung betreffend (Anteil 16 h):

  • Individuelle Beratung von Studierenden und Studieninteressierten zu allen sozialen Lebenslagen z.B. zu sozialrechtlichen Leistungsansprüchen bzw. zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten
  • Anspruch: gemeinsam mit den Studierenden Lösungsansätze erarbeiten in Bezug auf die Studienfinanzierung und Studienorganisation unter Berücksichtigung von Sozial- und Hochschulrecht
  • Zielgruppen sind insbesondere (werdende) studentische Eltern, internationale Studierende und Studierende mit Beeinträchtigung/chronischer Erkrankung
  • Arbeitsrechtliche und sozialrechtliche Beratung, z.B. zum Thema Jobben im Studium
  • Netzwerkaufbau und –pflege, enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Bereichen des Studentenwerkes Leipzig, der Leipziger Hochschullandschaft und städtischen Angeboten
  • Öffentlichkeitsarbeit und konzeptionelle Weiterentwicklung für den Bereich der Sozialberatung

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Sozialmanagement in Verbindung mit mehrjähriger Berufserfahrung im sozialen Bereich oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit in Verbindung mit einem betriebswirtschaftlichen Studiengang bzw. Schwerpunkt und mehrjähriger Berufserfahrung im sozialen Bereich
  • Führungs- und Sozialkompetenz
  • Loyalität
  • Durchsetzungsvermögen
  • Kompetentes und sicheres Auftreten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Verhandlungsgeschick
  • Organisierte und strukturierte Arbeitsweise auch in Stresssituation
  • Ergebnisorientierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Gute Analysefähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Umfassende EDV-Anwenderkenntnisse

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen und Zusatzleistungen:

  • Begleitete Einarbeitung (ca. 1 Monat)
  • Ein eigenes Büro
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Fortbildungsmöglichkeiten/Supervision/Intervision
  • Jahressonderzahlung

Nähere Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite www.studentenwerk-leipzig.de/jobs-und-karriere oder unter www.jobs-studentenwerke.de/stellenboerse

Lassen Sie sich von der Dynamik unseres Arbeitsumfelds anstecken – und werden Sie ein unverzichtbarer Teil eines leistungsfähigen und lebendigen Teams.

Das Studentenwerk Leipzig bietet allen Bewerberinnen und Bewerbern, egal welchen Geschlechtes oder welcher Nationalität, die gleichen Chancen. Die Bewerbung von Schwerbehinderten bzw. diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind erwünscht.

Bewerbungen sind in elektronischer Form erwünscht. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 04.10.2020 als eine Datei im PDF-Format*) an (bewerbungen@studentenwerk-leipzig.de) oder schriftlich an das Studentenwerk Leipzig, Abteilung Personalwesen, Goethestraße 6, 04109 Leipzig.

 

Unter folgendem Link informieren wir Sie über die Nutzung, Aufbewahrung und Löschung Ihrer personenbezogenen gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

https://www.studentenwerk-leipzig.de/sites/default/files/media/files/bewerbung_informationspflichten_gem._art.13_dsgvo.pdf

*) Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung der Onlinebewerbung unverschlüsselt erfolgt!