Kontaktaufnahme

Bereichsleitung (m/w/d)

Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf gibt Kindern ein neues Zuhause, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie aufwachsen können. Diese Kinder leben mit Erziehern und Sozialpädagogen in familiären Strukturen zusammen und gestalten gemeinsam den Alltag. Die Erfahrung der seit 60 Jahren in Deutschland bestehenden Kinderdörfer fließt in unsere Arbeit ein.

Das Kinderdorf in Sachsen existiert seit 25 Jahren mit Familien und Wohngruppen in Steinbach und Dresden. Für den Bereich Dresden suchen wir ab sofort eine Bereichsleitung.

Sie haben einen Hochschulabschluss als Sozialpädagoge*in?

Sie sind…

  • belastbar und widerstandsfähig (resilient)
  • geübt in einem gesunden Selbstmanagement
  • bereit, ein kleines Team zu führen

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen eine Bereichsleitung (m/w/d) in Teilzeit von vorerst 20 Std. / Woche für unsere Kinderdörfer in Dresden mit der Option auf Erhöhung.
(Eine dauerhafte Erhöhung des wöchentlichen Stundenumfangs wird angestrebt und ist durch Eröffnung eines neuen fachlichen Angebots in Dresden möglich.)

Bewerbungsschluss: 15.10.2020
Arbeitsbeginn: nach Vereinbarung

Wünschenswert für uns sind:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit (Uni oder FH)
  • Leitungserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, speziell im stationären Bereich
  • selbständige Arbeitsweise, kooperativer Führungsstil, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Konflikt-, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • eine systemische Zusatzqualifikation im Bereich Beratung, Familientherapie oder Coaching
  • umfassende Kenntnisse im Bereich des SGB VIII
  • umfassende Erfahrungen in der Zusammenarbeit und Kommunikation mit externen Institutionen und Netzwerkpartnern
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Supervisionen und Fortbildungen (z. B. Praxisanleiter, Sozialmanagement, insoweit erfahrene Fachkraft)
  • ein PKW-Führerschein ist von Vorteil

Arbeiten bei uns heißt:

  • Gesamtkoordination des Bereiches Dresden mit derzeit zehn Mitarbeiter*innen
  • eine wertschätzende, ressourcenorientierte und transparente Zusammenarbeit
    • im Leitungsteam
    • sowie den (derzeit drei) Hausleitungen + deren Teams
    • und den Herkunftsfamilien der aufgenommenen Kinder
  • fachliche Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen in ihrer pädagogischen Arbeit 
  • Personalführung und -entwicklung sowie Praktikantenbetreuung
  • Steuerung von Fallanfragen der Jugendämter und Prüfung auf deren Eignung in enger Absprache mit der Leitung des Bereiches Steinbach
  • Verantwortung für die interne Projektarbeit
  • Erarbeitung und Fortschreibung von Konzeptionen und Leistungsbeschreibungen sowie Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle bei verwaltungs- und abrechnungsrelevanten Aufgaben
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e. V.

WIR BIETEN

Eine interessante und vielseitige Leitungsaufgabe in einem kleinen Leitungsteam.

  • ein sinnstiftendes Arbeitsgebiet, in dem man sich weiterentwickeln kann
  • ein von Humor, Ehrlichkeit und gegenseitigem Verständnis geprägtes Betriebsklima
  • flache Hierarchien und kurze Wege
  • Transparenz, Beteiligung und Zusammenhalt
  • klare und wertschätzende Kommunikation
  • Vergütung angelehnt an den TVÖD SuE
  • 30 Tage Urlaub
  • ein Dienstfahrzeug
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten der Fortbildung sowie regelmäßige Teilnahme an Supervision
  • ein eigenes, helles Büro
  • die Möglichkeit zu Homeoffice inklusive Laptop und Smartphone

Neugierig? Interessiert?

Informieren Sie sich unverbindlich telefonisch oder bei einem individuellen Informationsgespräch über diese Aufgabe. Wir freuen uns auf Ihren Anruf (0351/32035130) oder Ihre E-Mail (verein(at)kinderdorf-online.de).