Kontaktaufnahme

Fachkraft für Familienarbeit (m/w/d)

Sie sind ein kreativer, offener und zuverlässiger Teamplayer? Sie bringen Praxiserfahrung im sozialpädagogischen Bereich mit? Sie verfügen über Qualifikationen in Familien-Beratung und Kommunikation?

Dann sind Sie bei uns richtig.
Für die Verstärkung unseres Teams im Familienzentrum Radebeul suchen wir ab sofort eine Fachkraft für Familienarbeit (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden.

Das Familienzentrum Radebeul ist als Mehrgenerationenhaus ein Begegnungsort für Menschen jeden Alters, die hier Zeit miteinander verbringen sowie Hilfe und Unterstützung erfahren können. Als Fachkraft für Familienbildung unterstützen Sie unsere Arbeit für und mit Familien mit Kindern. Sie entwickeln eigenverantwortlich Angebote, setzen lösungsorientiert gemeinsame Ideen um und tragen dazu bei, dass Menschen gern weiterhin unsere Angebote nutzen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Angeboten der Familienbildung
  • Entwicklung und Organisation von (Begegnungs)-Angeboten für Eltern und ihre Kinder
  • Beratung und Unterstützung von Familien und ggf. Vermittlung an weitere Unterstützungsstellen
  • Eigenverantwortliche Organisation und Moderation in der Zusammenarbeit mit angestellten, freiberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Beteiligung unserer Besucher an der Weiterentwicklung der Angebote und Bedarfsanalyse im Sozialraum

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Abschlüsse im Sinne der Fachkräfteverordnung oder eine konzeptionell begründbare Spezialisierung – z.B. im Bereich Medienpädagogik, Stadtteilmanagement, Beteiligung
  • Qualifikationen in Beratung, Kommunikation, Organisation in relevanten Arbeitsfeldern
  • Mindestens zweijährige Praxiserfahrung im sozialpädagogischen Bereich
  • Methodenvielfalt, Kommunikationsgeschick, Konzeptstärke
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Computerprogrammen
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • Positive Grundhaltung und Wertschätzung gegenüber den vielfältigen Lebensleistungen anderer Menschen sowie grundsätzliche Akzeptanz persönlicher Lebensstile und Lebenswelten

Das finden Sie bei uns:

  • Einen herausragenden Arbeitsort mit einem kreativen, multiprofessionellen Team
  • Selbstbestimmtes Arbeiten, freie Zeiteinteilung und Home-Office sowie Jahresarbeitszeit und Familienfreundlichkeit
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVÖD
  • Ausreichend Sachmittel und Betriebsausstattung
  • Unterstützung durch ein eingespieltes Verwaltungsteam
  • Fortbildungen und Supervisionen

Die Stelle wird in Teilzeit angeboten, ist bei weiterer Projektentwicklung ausbaufähig oder mit weiteren Stellenangeboten kombinierbar.

Wenn Sie Verantwortung für die Familienbildung in unserem Haus übernehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 03. November 2020 ausschließlich per Mail an Geschäftsführer Mathias Abraham, bewerbungen(at)familienzentrum-radebeul.de.