Kontaktaufnahme

Heilerziehungspfleger*in, Ergotherapeut*in, Sozialpädagog*in

Das Sozialteam - Soziotherapeutische Zentrum Görlitz-Weißwasser bietet ein abgestuftes Versorgungssystem für suchtkranke Menschen mit der Wohnstätte Haus am Hain, der Außenwohngruppe, dem Betreuten Wohnen, Suchtberatungsstellen und Arbeitsprojekten. Darüber hinaus werden Beratung zum und Angebote im Rahmen persönliches Budget durchgeführt.

Für unsere Wohnstätte Haus am Hain in Weißwasser suchen wir ab sofort ein(e) Mitarbeiter*in (m/w/d) Heilerziehungspfleger/ Heilerziehungspflegerin, Ergotherapeut/Ergotherapeutin, Sozialpädagoge/ Sozialpädagogin für die Mitarbeit im Betreuungsdiens.

Stellenumfang: 75% bis 90%

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Angemessene Bezahlung und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • Zusätzliche Leistungen (Betriebliche Zusatzaltersversorgung, Lebensarbeitszeitmodell, Mitarbeiterbonuskarte, Jobrad etc.)
  • Strukturierte Einarbeitung Ihre Aufgaben im Rahmen des Fachdienstes:
  • Betreuung von suchtkranken Menschen im Rahmen des Bezugspersonensystems
  • Gemeinsame Erstellung des Hilfeplans mit Nutzer*innen und Umsetzung selbiger
  • Anleitung und Begleitung im lebenspraktischen Bereich
  • Regelmäßige Einzelgespräche und -kontakte
  • Durchführung von Gruppen- und Freizeitangeboten

Wir erwarten:

  • Bereitschaft zur oder Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Organisationsgeschick
  • EDV-Erfahrung (Office, Dokumentation)
  • Führerschein
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und an Wochenenden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis 15.12.2022 an: Sozialteam – STZ Görlitz-Weißwasser Muskauer Straße 107 - 111 | 02943 Weißwasser

Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Panoscha, STZ-Leiterin Telefon: (03576) 2126 - 40
E-Mail: kerstin.panoscha@sozialteam.de

Gerne führen wir Ihr Bewerbungsgespräch per Telefon oder Videokonferenz. Bei Bewerbungen via E-Mail oder unsere Webseite bitte Anlagen im PDF- Format verwenden. Danke