Kontaktaufnahme

Mitarbeiter*in für die Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung und für die Durchführung sexualpädagogischer Projekte

Der pro familia Landesverband Sachsen e.V. schreibt im Rahmen einer Mutterschafts- und Elternzeitvertretung folgende Stelle aus: 

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für die Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung und für die Durchführung sexualpädagogischer Projekte

Wir erwarten:

  • Studium der Sozialpädagogik/Soziale Arbeit mit Bachelor- oder Master-Abschluss bzw. ein vergleichbarer Abschluss
  • möglichst Beratungserfahrung
  • Fortbildung in Schwangerschafts-und Schwangerschaftskonfliktberatung bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Bereitschaft zu weiteren vielfältigen fachspezifischen Fortbildungen
  • Erfahrung in der Beratung und Auseinandersetzung mit den Themen der Beratung
  • Erfahrung in der sexualpädagogischen Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Soziale Kompetenz und Konfliktfähigkeit
  • Orientierung/Vertretung an/von Werten und Zielen von pro familia, sowie eine positive Einstellung zu den satzungsgemäßen Zielen, Werten und Inhalten von pro familia

Wir bieten:

  • interessante und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung orientiert sich am TV-L , betriebliche Altersvorsorge

Die Stelle ist ab 01.03.2021 oder 01.04.2021 in Teilzeit (30h / Woche) zu besetzen. Arbeitsort ist Aue.

Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität. Wenn wir ihr Interesse geweckt haben und Sie sich mit der Aufgabenstellung und den Zielen von pro familia identifizieren können, schicken Sie uns per Mail Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir weisen darauf hin, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurückschicken. Diese werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Fahrtkosten zum Vorstellungsgespräch können nicht erstattet werden.

Ihre qualifizierte Bewerbung richten Sie bitte per Mail bis zum 14.02.2021 an:

pro familia Landesverband Sachsen e.V.
Geschäftsführerin Frau Seubert MBA
Strehlener Str. 12-14, 01069 Dresden

lv.sachsen@profamilia.de