Kontaktaufnahme

Pflegefachkraft (m/w/d)

Die Lebenshilfe Stollberg ist Träger verschiedener sozialer Einrichtungen und Dienste im Erzgebirgskreis, darunter eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, Wohnangebote, ambulante und teilstationäre Pflege, Kindertagesstätten, Frühförderstelle, ambulante Hilfen zur Erziehung, Schulsozialarbeit und Integrationsküche. Zur Verstärkung unseres Pflegeteams Einzugsgebiet Thalheim suchen wir zum nächst möglichen Termin  eine Pflegefachkraft  (m/w/d).

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Körperpflege bzw. Hilfe bei der Körperpflege unter Beachtung der Regeln der aktivierenden Pflege aller Pflegebedürftigkeitsgrade nach den geltenden Pflegestandards
  • Beobachtung und Erfassung des Patienten auf mögliche Veränderungen unter den Aspekten des Allgemeinbefindens, der Aktivität, der Mobilität, des Verhaltens und der Orientierung
  • Ggf. Einleitung von erforderlichen Maßnahmen
  • Schriftliche und/oder mündliche rechtzeitige und lückenlose Weitergabe relevanter Beobachtungen an Mitarbeiter, an den Arzt und Therapeuten u.a.
  • Verantwortung für die Erstellung des Pflegeprozesses unter Berücksichtigung der jeweiligen Pflegestufe in Zusammenarbeit mit Arzt sowie pflegerischen und therapeutischen Team
  • Anleitung und Hilfe beim Wiedererlernen und selbständigen Durchführen von Handlungen des täglichen Lebens, wie etwa sich selbständig die Kleidung auszusuchen, die Körperpflege durchzuführen usw.
  • Motivation von Patienten zur Inanspruchnahme therapeutischer Angebote, zu Bewegungsübungen, zur aktiven Beschäftigung usw.
  • Gesprächsführung mit den Patienten
  • Mitwirkung bei zentralen Verwaltungsaufgaben des Fachbereiches

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Krankenschwester oder –pfleger, Gesundheitspflegerin oder –pfleger, als Kinderkrankenschwester oder –pfleger nach dem Krankenpflegegesetz oder als Altenpflegerin oder -pfleger
  • Möglichst Berufserfahrung im oben genannten Tätigkeitsfeld
  • Fähigkeiten zur fachlichen Anleitung von mitarbeitenden Hilfskräften und Praktikanten
  • Teamfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Sorgfalt, gepaart mit besonderer Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • ausgeprägtes Organisations- und Zeitmanagement sowie strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • wertschätzendes und serviceorientiertes Auftreten gegenüber Klienten, Leistungsträgern und Kooperationspartnern
  • Führerschein Klasse B und Fahrpraxis
  • gute PC-Kenntnisse (Standardsoftware, Kommunikation)
  • Nachweis der Masernschutzimpfungen

Unser Angebot:

  • eine interessante, vielseitige und fachlich anspruchsvolle Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum in einer von besonderer Lebensqualität sowie sozialer, kultureller und landschaftlicher Vielfalt geprägten Region
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team, welches sich v.a. durch ein positives und wertschätzendes Arbeitsklima, eine konstruktive Zusammenarbeit sowie gegenseitige Unterstützung und Rückhalt auszeichnet
  • Teilzeitarbeit im Zweischichtsystem mit ca. 30 Stunden/Woche sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine Vergütung nach TVöD (Ost) Beschäftigte in der Pflege - Entgeltgruppe P 7
  • einen Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine Betriebliche Altersvorsorge im Form der Entgeltumwandlung
  • eine auf Sie zugeschnittene Personalentwicklung, regelmäßige Dienstberatungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Informationen zum Träger finden Sie unter www.lebenshilfe-stollberg.de

Wenn Sie sich von unserem Angebot angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit:

  • tabellarischem Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 21.05.2021 vorzugsweise per Email im PDF-Format an bewerbung(at)lebenshilfe-stollberg.de  in der Lebenshilfe Stollberg gemeinnützige GmbH ein. Achten Sie bitte darauf, dass die einzelnen Anlagen 3 MB und die Gesamtdatenmenge der Anlagen 9 MB nicht überschreiten. Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für die Stellenausschreibung ist die Personalleiterin Frau Schreckenbach, Telefon: 037296/773-51.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Eingangsbestätigungen für eingegangene Bewerbungen versenden, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag zugesandt wird. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung gelöscht bzw. vernichtet.

Stollberg, den 03.05.2021