Kontaktaufnahme

Sozialarbeiter*in Ambulant Betreutes Wohnen

Für den Fachbereich Ambulant Betreutes Wohnen (ABW) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Sozialarbeiter*in (m/w/d) zur individuellen Betreuung und Förderung der Nutzer*innen des Angebots.
 
Arbeitsumfang: 27-32 Stunden / Woche (Mo – Fr)
 
Arbeitsort:  Leipzig; aufsuchende Tätigkeit in den Stadtbezirken Ost und Südost;  Büroanschrift: Rudolph- Herrmann-Str. 18 / 04299 Leipzig 
 
Erforderliche Qualifikation:   Staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in
 
Vergütung:   nach den Arbeitsvertragsbedingungen des Vereins
 
Befristung:  vorerst 1 Jahr; bei entsprechender Eignung in Kombination mit anhaltendem betrieblichem Bedarf ist eine Entfristung möglich
 
Aufgaben:

  • Einzelbetreuungsarbeit für Menschen mit seelischer Beeinträchtigung bzw. psychischer Erkrankung mittels Hausbesuche, Termine im Büro oder an neutralen Orten, einschließlich Begleitung der zu betreuenden Menschen (u.a. Ämter, Behörden, Ärzte)
  • Förderung größtmöglicher Selbständigkeit und Selbstbestimmung der Angebotsnutzer*innen bei
  • der materiellen Existenzsicherung (bspw. Antragsstellung, Klärung der finanziellen Situation Erledigung von Schriftverkehr)
  • Amts- und Behördenangelegenheiten (bspw. Schriftverkehr, Rechte und Pflichten)
  • Wohnungsangelegenheiten (bspw. Orientierung im Wohnumfeld, Beschaffung und Ausgestaltung von Wohnraum)
  • dem Aufbau und dem Erhalt von sozialen Kontakten
  • dem Aufbau und Pflege einer gesunden Tagesstruktur einschl. Arbeit auf dem ersten oder zweiten Arbeitsmarkt
  • der Gesundheitsförderung und Krisenbewältigung
  • der Verfestigung von Alltagskompetenzen (bspw. Haushaltsführung)
  • Erstellung von Hilfeplänen (gemeinsam mit der/m jeweiligen Nutzer*in) und Dokumentation der Betreuungsverläufe
  • Unterstützung der Teamkolleg*innen in einzelnen Betreuungsverläufen sowie durch aktive Partizipation an kollegialen Fallbesprechungen und Supervision

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Sitz unter jobs(at)gutshof-stoetteritz.de oder 0341 / 256 999 09.  
 
Sie zeichnen sich aus durch:

  • Kontaktfreudigkeit kombiniert mit der Fähigkeit Kommunikation zielgerichtet zu steuern
  • Ein professionelles Nähe-Distanz-Verhalten charakterisiert von Empathie und Geduld 
  • Teamfähigkeit geprägt von Offenheit und Respekt
  • Nachgewiesene Fähigkeiten des Selbstmanagement
  • Psychische und körperliche Belastbarkeit sowie Mobilität für den aufsuchenden Dienst (Fähigkeit Treppen zu steigen; eigenes Fahrrad oder Auto)
  • EDV-Anwenderkenntnisse (zur Kommunikation in elektronischer Form sowie Arbeitsdokumentation)

Es erwarten Sie:

  • ein starkes Team an Kolleg*innen; ein förderliches Arbeitsklima und ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • jährlich 6 Wochen bezahlter Urlaub
  • sorgfältige Einarbeitung in Kombination mit der Freiheit ihren eigenen Arbeitsstil anzuwenden
  • Fortbildungsmöglichkeiten 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an jobs(at)gutshof-stoetteritz.de.
 
Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden Menschen mit Behinderung besonders berücksichtigt.
Diese Ausschreibung wird sofort nach erfolgreicher Besetzung der Stelle geschlossen.