Kontaktaufnahme
Fachtage

IKS: Wie kann ich dieses Kind erreichen?

Datum:
21.10.2017
iCal Termin
Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort:
Evangelische Jugendbildungsstätte Dresden
Teilnahmegebühr:
35 Euro

 „Die Wirklichkeit wird nicht von uns entdeckt - sie wird von uns  erschaffen.“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Gelegentlich stoßen wir in der Begleitung der Kinder an unsere  Grenzen. Wir sorgen uns um das Wohlergehen des einen, herausfordernd erlebten Kindes, aber auch um die kleine Gemeinschaft, die betroffen ist. Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, in konkreten Situationen Ihres praktischen Alltagserlebens einen neuen Blick zu finden, der hinter allen Schwierigkeiten einen Brunnen der Ressourcen zeigt.

„Fallberatung“ bedeutet, sich Zeit zu nehmen, um auf das Geschehen zu blicken – mit Wertschätzung und Achtung vor den Barrieren, die das Leben, die Begleitung von Kindern und deren Familien für uns bringt. Herausforderungen gehören dazu und lassen uns wachsen. Dieses Seminar möchte ermutigen, kleine oder große Themen ernst zu nehmen und mit Unterstützung der Gruppe Lösungen zu finden. 

Inhalt/ Methodik: 

  • Arbeit an Themen, die die Teilnehmenden mitbringen mit der Methode der kollegialen Fallberatung
  • Kurzer theoretischer Input in die neurobiologischen Voraussetzungen für gelingende Entfaltung

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iks-sachsen.de

Aktuelles

19. Oktober 2017

Stellungnahme "Keine Abschiebung nach Afghanistan! Perspektiven für junge Geflüchtete schaffen!"

Der Paritätische unterstützt die gemeinsame Stellungnahme „Keine Abschiebung nach Afghanistan!...  
12. Oktober 2017

Kommentar: Wohnsitzauflage für anerkannte Asylbewerber(innen) bremst Integration aus

Der Freistaat Sachsen plant in Kürze die Einführung einer landkreisbezogenen Wohnsitzauflage für...