Kontaktaufnahme
Seminare

Kita/ Jugendhilfe/ Schule: Treffen sich Theorie und Praxis - Wege der Kooperation

Computer und neue Medien
Datum:
09.03.2016
iCal Termin
Zeit:
09:30 Uhr - 14:30 Uhr
Dozent(in):
Christian Schlechta
(EDV-Trainer)
Ort:
Evangelische Hochschule Dresden
Dürerstraße 25
01307 Dresden
Teilnahmegebühr:
35 Euro
Anmeldung bis:
04.03.2016

Der überarbeitete Lehrplan im Freistaat Sachsen zur Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern basiert auf dem Verständnis, dass Lernen in Verzahnung von Theorie und Praxis an den Lernorten Fachschule und Praxiseinrichtung gleichermaßen passiert. Um diesem Bildungsverständnis zu entsprechen braucht es eine gute Kooperation in einem gelingenden Miteinander. Eine wertschätzende und dialogische Grundhaltung sind die Basis in diesem Kooperationsprozess. Dieser Fachtag soll Einblicke geben, Denkimpulse setzen, einen Fachaustausch ermöglichen und Ergebnisse hervorbringen, die in die Praxis einfließen können. Tagesstruktur 9.00: Ankommen und Begrüßung 9.30 – 10.00: Vortrag 1 - Marianna Liebsch
Kompetenzorientierter Lehrplan Freistaat Sachsen 10.00 – 11.00: Vortrag 2 - Prof. Dr. Barbara Wolf
Wie kommt die Theorie in die Praxis?
Über die Notwendigkeit von Reflexionsprozessen 11.00 – 11.45: Vortrag 3 - Katrin Wiedemann
Ein Praxisbeispiel gelingender Kooperation –
Schulinternes Curriculum gemeinsam entwickeln 12.00: Mittagspause 13.00 – 14.30: Workshops Workshop 1: Die Kompetenzen und Verantwortung der PraxisanleiterInnen
Katrin Hoppe / Jana Helfsgott-Kippe (Kitaleiterinnen) Workshop 2: Formen des Lernens am Lernort Praxis
Kerstin Reetz-Schulz (Geschäftsführerin OMSE e.V.) Workshop 3: Ein Leitfaden zur Gestaltung der berufspraktischen Ausbildung
Stefan Feyler (stellvertretender Schulleiter FFS) Workshop 4: Dokumentation von Bildungsprozessen – Portfolio in der Ausbildung
Marianna Liebsch (stellvertretende Schulleiterin FFS) Workshop 5: Der Praktikant als Chance für Veränderung – ein Perspektivwechsel
Katrin Wiedemann (Schulleiterin FFS) Workshop 6: Moderierter Fachaustausch zu Praxisanleitung
Prof. Dr. Barbara Wolf (Fachhochschule Mitweida) Workshop 7: Rahmenbedingungen etablieren - Trägerverantwortung
Hagen Gneuß (Regionalleiter Thüringer Sozialakademie) 14.45 – 15.30: Moderiertes Expertengespräch
u..a. mit Maria Groß (Paritätischer Sachsen), Hagen Gneuß
Moderatoren: Katrin Wiedemann und Stefan Feyler 15.30: Ende

Hier lesen Sie den <link file:1063 - download "Initiates file download">Veranstaltungsflyer.

Aktuelles

21. November 2017

Geschenke für 9. Sozialen Weihnachtsmarkt Sonnenstein gesucht

In diesem Jahr findet der Soziale Weihnachtsmarkt in Pirna Sonnenstein zum neunten Mal statt. Auch...  
14. November 2017

Wohnungslosigkeit: Wohnungsmarkt grundlegend reformieren

Nach Ansicht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes unterstreichen die heute von der BAG...