Kontaktaufnahme
Fachtage

Konferenz für Anleiterinnen und Anleiter in Freiwilligendiensten (Leipzig)

Datum:
29.03.2017
iCal Termin
Zeit:
09:30 Uhr - 15:30 Uhr
Ort:
Paritätischer Sachsen
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
Teilnahmegebühr:
Kostenlos

Konferenz für Anleiterinnen und Anleiter in Einsatzstellen der Freiwilligenprojekte FSJ, FSJ ‚Chance‘, BFD und FDAG. Diese Veranstaltung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Qualitätssicherung und soll die gute Begleitung der Freiwilligen unterstützen und bereichern. Sie ist das wichtigste Austauschforum für alle praktischen Fragen der Freiwilligenbegleitung.

Falls Sie nicht teilnehmen können, informieren Sie bitte eine Kollegin oder einen Kollegen. Immer wieder stellen wir fest, wie positiv sich Austausch und Information der Anleitenden auf das Gelingen von Freiwilligendiensten auswirken.

Programmablauf

9:30 Uhr  Treffen in den verschiedenen Freiwilligenprojekten für aktuelle Informationen, Fragen und Anliegen sowie zum Austausch

12:00 Uhr Mittagspause mit Imbiss und Getränken

13.00 Uhr Workshop ‚Doppelrolle Praxisanleiter/in‘

Als Praxisanleiter/in ist man einer hohen Arbeitsdichte und Zeitdruck ausgesetzt. In der Doppelrolle als pädagogische Fachkraft und Ansprechpartner/in für die Nachwuchskräfte der Einrichtung steht man daher manchmal vor der Frage:

Wie meistere ich diesen Balanceakt ohne dabei meine Belastungsgrenzen zu ignorieren? André Schröter (Supervisor DGSv) und Juliane Schröter (freiberufliche Trainerin) gestalten dazu einen interaktiven und lösungsorientierten Workshop. Die persönlichen Ressourcen und Erfahrungen der Anleiter/innen stehen dabei im Vordergrund, damit sie sich im Arbeitsalltag stärken können.

Ende gegen 15:00 Uhr

Ansprechpartner:
Robert Kastner (Referent für Projektorganisation)
Tel.: 0351/ 49 166 60
E-Mail: kastner(at)parisax-freiwilligendienste.de

Hinweis: Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Personen, die mit Freiwillige über die Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH arbeiten.

Aktuelles

24. März 2017

Armuts- und Reichtumsbericht: Unabhängige Sachverständigenkommission notwendig

Als „peinlich“ bezeichnet der Paritätische Wohlfahrtsverband das Agieren der Bundesregierung im...  
22. März 2017

Finden und Binden von Fachkräften – auch in Kitas ein heißes Eisen

Der Fachkraftmangel macht auch vor Kitas nicht halt. Woran das liegen kann? Die...