Kontaktaufnahme
Fachtage

Regionalkonferenz Dresden: Kinderarmut und ungleiche Bildungschancen

Ein armer Junge hält seine schmutzige Hand schützend vor sein Gesicht.
Datum:
24.05.2018
iCal Termin
Zeit:
12:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ort:
Paritätischer Sachsen
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
Teilnahmegebühr:
Kostenlos
Anmeldung bis:
23.05.2018

Hinweis: Die Veranstaltung muss aus organisatorischen Gründen leider ausfallen. Nutzen Sie gerne die Regionalkonferenzen am 30.5. in Leipzig und am 5.6. in Chemnitz (Rossau).

Im Rahmen der Jahreskampagne des Paritätischen "Mensch, Du hast Recht!" befasst sich die Regionalkonferenz Dresden mit Kinderarmut und gleichen Bildungschancen. Mitglieder und Gäste sind eingeladen, mitzudiskutieren und Zukunftsperspektiven zu entwickeln.

Im Jahr 1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Zu deren 70. Jubiläum widmet sich der Paritätische diesem Thema mit der Kampagne „Mensch du hast Recht!“ Der Paritätische Sachsen greift Teilaspekte dieser Kampagne in seinen drei Regionalkonferenzen 2018 auf. Wobei sich jede der drei Veranstaltungen einem anderen Aspekt widmet.

Die Regionalkonferenz Dresden befasst sich im offenen Teil ab 15 Uhr mit Kinderarmut und ungleichen Bildungschancen. Der Paritätische Sachsen kooperiert hierbei mit dem Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Sachsen (DKSB). Interessierte Personen sind herzlich eingeladen, teilzunehmen und mitzudiskutieren.

Im ersten Teil der Regionalkonferenz (12-14.30 Uhr) wird es um Verbandsthemen gehen. Dieser Veranstaltungsteil ist ausschließlich für Personen aus Mitgliedsorgansiationen.

Programm

12:00 Uhr: Ankommen, Zeit für Gespräche bei einem Mittagsimbiss

13:00 Uhr: Verbandsteil mit Informationen aus dem Landesverband

14:30 Uhr: Zeit für Gespräche bei Kaffee & Kuchen

15:00 Uhr: Kinderarmut und ungleiche Bildungschancen

Impulsvortrag: Kinderarmut und Bildungschancen
Prof. Dr. Jörg Fischer, Fachhochschule Erfurt

Gesprächsrunde:

  • Olaf Boye, Geschäftsführer des DKSB Landesverband Sachsen
  • Juliana Dressel-Zagatowski, Schulleiterin der 101. Oberschule in Dresden
  • Anke Gießler-Lachmann, Kita-Leiterin der Kita "Pünktchen" Dresden
  • Prof. Dr. Jörg Fischer, Fachhochschule Erfurt
  • Sabine Friedel, Mitglied des Sächsischen Landtages (SPD)

Moderation: Thomas Neumann, Referent für Verbandskommunikation des Paritätischen Sachsen 

17:30 Uhr: Veranstaltungsende


Besuchen Sie auch unsere anderen Regionalkonferenzen in Leipzig oder Rossau.

30. Mai 2018 in Leipzig: Recht auf Wohnen - (K)ein Dach über dem Kopf?!

5. Juni 2018 in Rossau: Recht auf Teilhabe - Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land?

Top Seminar

Aktuelles

22. Mai 2018

Ergebnisse Kita-Befragung: Vor- und Nachbereitungszeiten sind richtiger Schritt

Der Paritätische Sachsen begrüßt die Entscheidung des Kultusministeriums (SMK), den Erzieher*innen...  
17. Mai 2018

Pflegenotstand: Paritätischer begrüßt Initiative des Pflegebeauftragten

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, stellt in der heutigen Ausgabe...