Kontaktaufnahme

Dozentin Carolin Schulz

Carolin Schulz

Carolin Schulz ist Kommunikations- und Politikwissenschaftlerin (M.A.) mit Zusatzqualifizierung im Gesundheitsmanagement.
Seit 2013 unterrichtet sie Achtsamkeitstechniken wie Qi Gong und Meditation in sozialen Einrichtungen. Ein besonderer Schwerpunkt ihres Wirkens bildet die Arbeit zur gesunden Abgrenzung und Burn-Out-Prävention. Berufliche Tätigkeiten waren PR-Managerin, parlamentarische Mitarbeiterin im Sächsischen Landtag und freie Journalistin im Gesundheitsbereich. Sie ist zuständig für die die Öffentlichkeitsarbeit der Selbsthilfeakademie Sachsen.

Seminare mit Carolin Schulz

04.09.2020 Grimma
Auftanken statt Ausbrennen
Gesunde Abgrenzung in der Selbsthilfe
05.09.2020 Hoyerswerda
Auftanken statt Ausbrennen
Gesunde Abgrenzung in der Selbsthilfe
18.09.2020 Plauen
Auftanken statt Ausbrennen
Gesunde Abgrenzung in der Selbsthilfe
08.10.2020 Weißwasser
Die Kraft des Wir
Impulse für mehr Vertrauen in sich selbst und die Gruppe
06.11.2020 Mittweida
Die Kraft des Wir
Impulse für mehr Vertrauen in sich selbst und die Gruppe
12.11.2020
Online-Workshop: Auftanken statt Ausbrennen!
Gesunde Abgrenzung während der Corona-Zeit

Top Seminar

Aktuelles

06. August 2020

Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Minderheiten in der Altenpflege

In zwei Pflegeeinrichtungen setzt der Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V. sein...  
04. August 2020

Menschenrechte konkret: Asylrecht

In der Reihe „Menschenrechte konkret“ erzählen sächsische Organisationen der Sozial- und...