Kontaktaufnahme

Dozent(in) Thomas Auerbach

Seminare von Thomas Auerbach

05.02.2018 | 09:00 Uhr
Aktuelles Arbeitsrecht 2018
Das Arbeitsrecht unterliegt einem ständigen Wandel durch Änderungen der Gesetzgebung und der darauf folgenden Rechtsprechung. Kenntnisse dieser Vorschriften sind in sozialen Einrichtungen notwendig, um rechtssicher zu handeln und unnötige gerichtliche...
08.03.2018 | 09:00 Uhr
Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung: Auswirkungen auf soziale Einrichtungen
Nach einer Übergangszeit von 2 Jahren ist die am 25.05.2016 in Kraft getretene neue EU-Datenschutz-Grundverordnung auch auf soziale Unternehmen anzuwenden. Infolge von Öffnungsklauseln sind nun Änderungen in der nationalen Gesetzgebung zu erwarten und zum 25.05.2018...
09.03.2018 | 09:00 Uhr
Rechtssicherer und effektiver Umgang mit dem Betriebsrat
Den Grundsatz für den Umgang mit dem Betriebsrat beschreibt das Betriebsverfassungsgesetz als „vertrauensvolle Zusammenarbeit“. Die Umsetzung dieses Grundsatzes in der Praxis bereitet jedoch nicht selten Schwierigkeiten. Ursache dafür sind teilweise unklare...
19.03.2018 | 09:00 Uhr
Rechtssicherer Umgang mit Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
Immer häufiger werden Mitarbeiter(innen) in Pflege- und Betreuungseinrichtungen mit dem Vorhandensein von Vorsorgevollmachten (VV) und Patientenverfügungen (PV) konfrontiert. Dabei existieren Unsicherheiten im Umgang mit diesen Dokumenten und deren...
13.04.2018 | 09:00 Uhr
Aktuelles Arbeitsrecht 2018
Das Arbeitsrecht unterliegt einem ständigen Wandel durch Änderungen der Gesetzgebung und der darauf folgenden Rechtsprechung. Kenntnisse dieser Vorschriften sind in sozialen Einrichtungen notwendig, um rechtssicher zu handeln und unnötige gerichtliche...
19.04.2018 | 09:00 Uhr
Unterwegs mit Menschen mit Behinderung: Aufsichts- und Fürsorgepflicht in der Eingliederungshilfe
Aufgabe der Einrichtungen der Eingliederungshilfe ist es, Menschen mit Behinderung die Teilnahme am gesellschaftlich-kulturellen Leben zu ermöglichen. Dazu gehören auch vielfältige Freizeitaktionen bis hin zu mehrtägigen Ferienfahrten, z.T. sogar ins Ausland....
26.04.2018 | 09:00 Uhr
Der gesetzliche Mindestlohn – Auswirkungen auf soziale Einrichtungen
Seit 2015 existiert der gesetzliche Mindestlohn. Die gesetzlichen Regelungen hierfür sind im Detail schwieriger, als es auf den ersten Blick erscheint. Auch die bisher gefällten Urteile der Arbeitsgerichte gilt es in diesem Zusammenhang zu beachten. Im Seminar...
27.04.2018 | 09:00 Uhr
Rechtliche Grundlagen der Dienstplangestaltung in Pflege- und Betreuungseinrichtungen
Bei der Dienstplangestaltung in sozialen Einrichtungen müssen zahlreiche gesetzliche Regelungen berücksichtigt werden, damit Sie sowohl den Anforderungen der zu Betreuenden als auch Ihrer Mitarbeiterfürsorge gerecht werden können. Das Seminar vermittelt Ihnen die...
06.06.2018 | 09:00 Uhr
Rechtsfragen im Umgang mit aggressiven Patient(inn)en und Bewohner(inne)n
In Berichten über Gewalt und Aggressionen in Pflege- und Betreuungseinrichtungen stehen oft die betroffenen Bewohner(innen) im Vordergrund. Nicht zu unterschätzen sind jedoch auch die Fälle, in denen sich Aggressionen oder gar Angriffe von pflegebedürftigen bzw....
07.06.2018 | 09:00 Uhr
Sozialrechtliche Ansprüche von Menschen mit Behinderung unter Berücksichtigung der bis dahin anzuwendenden Vorschriften des Bundesteilhabegesetzes
In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick zu den wichtigsten sozialrechtlichen Leistungsansprüchen von Menschen mit Behinderung. Dabei werden sowohl die Neuregelungen im Grundsicherungsrecht, der Pflegeversicherung als auch – entsprechend des Inkrafttretens –...
08.06.2018 | 09:00 Uhr
Aufgaben von gesetzlichen Betreuer(inne)n in Abgrenzung zur Leistungsverpflichtung sozialer Dienste
Häufig existieren in Einrichtungen der sozialen Arbeit, in denen sich Betreute aufhalten, Unklarheiten darüber, über welche Aufgaben und Befugnisse ein(e ) gesetzliche(r ) Betreuer(in) denn tatsächlich verfügt und für welche Angelegenheiten die Einrichtung zuständig...
21.06.2018 | 09:00 Uhr
Aufsichtspflicht in der Kinder- und Jugendhilfe – speziell bei der Vorbereitung und Durchführung von Ferienfahrten
Ferienfahrten bieten Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten, außerhalb ihres gewohnten Lebensumfeldes neue Erfahrungen zu sammeln, Freiheiten zu genießen und neue Freunde kennenzulernen. Aufsichtspersonen haben hierbei eine besondere Verantwortung, einerseits...
22.06.2018 | 09:00 Uhr
Aufsichtspflicht in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM)
Am häufigsten im Gespräch ist die Aufsichts- und Fürsorgepflicht der Eltern bezüglich ihrer Kinder. Aber auch bei Menschen mit Behinderung kann ein Aufsichtsbedarf gegeben sein, der im Falle der Verletzung der Aufsichtspflicht – auch Konsequenzen nach sich ziehen...
23.08.2018 | 09:00 Uhr
Einsteigerkurs für Betriebsräte
Im Jahre 2018 finden Betriebsratswahlen statt bei denen neue Mitglieder in bestehende Betriebsräte gewählt werden bzw. in verschiedenen Einrichtungen erstmalig Betriebsräte entstehen. Für die neuen Mitglieder gilt es, sich zügig in die rechtlichen Fragen der...
24.09.2018 | 09:00 Uhr
Datenschutz und berufliche Schweigepflicht in der Sozialen Arbeit – Grundlagenseminar
Die Bedeutung des Datenschutzes ist auch in sozialen Einrichtungen stetig gewachsen. Die Beschäftigung mit Fragen der Datensicherheit, -erfassung, -verarbeitung und -weitergabe ist unumgänglich geworden. Im Grundlagenseminar werden die wichtigsten gesetzlichen...
25.10.2018 | 09:00 Uhr
Gründung und Führung eines Vereins – Rechtliche Grundlagen
Bei der Gründung und Leitung eines (gemeinnützigen) Vereins sind aus der Sicht des Vorstandes viele rechtliche Probleme zu beachten. Dies betrifft sowohl die Struktur und Arbeitsweise eines Vereins als auch umfangreiche Tätigkeiten im Zusammenhang mit der täglichen...
26.10.2018 | 09:00 Uhr
Umfang und Grenzen der Aufsichtspflicht in Kindertageseinrichtungen
„Aufsichtspflicht“ und „Aufsichtspflichtverletzungen“ – Begriffe, die in der Praxis der pädagogischen Arbeit in Kindertageseinrichtungen durchaus sehr unterschiedlich interpretiert und wiedergegeben werden. Grund dafür ist sicherlich die Tatsache, dass es keine...
12.11.2018 | 10:00 Uhr
Öffentliche Musikaufführung und Gebührenpflicht an die GEMA
Neben der Gebührenpflicht an die GEZ, für die es ab 2013 keine Befreiung mehr für gemeinnützige Organisationen gibt, werden bei einer öffentlichen Musikaufführung Gebühren an die „Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte“...

Aktuelles

21. November 2017

Geschenke für 9. Sozialen Weihnachtsmarkt Sonnenstein gesucht

In diesem Jahr findet der Soziale Weihnachtsmarkt in Pirna Sonnenstein zum neunten Mal statt. Auch...  
14. November 2017

Wohnungslosigkeit: Wohnungsmarkt grundlegend reformieren

Nach Ansicht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes unterstreichen die heute von der BAG...