Kontaktaufnahme
Seminare

Arbeitswelt im Umbruch – Generationenprägung und die Auswirkungen im Führungsalltag

Fachkraftstrategie
Führungskompetenzen
Seminar-Nr:
M-FK 18-11-16
Datum:
16.11.2018
iCal Termin
Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dozent(in):
Andreas Schareck
(Kommunikationstrainer)
Ort:
parikom
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
DE
Teilnahmegebühr:
185 EUR
Mitglieder: 145 EUR
Anmeldung bis:
26.10.2018
Anmeldung

Globalisierung und Digitalisierung erzwingen einen Wandel in der Arbeitswelt. Bisherige Strukturen und Gegebenheiten passen plötzlich nicht mehr zu den Erwartungen der Mitarbeitenden und des Marktes. Auch der Generationenmix stellt eine Herausforderung dar. Was passiert mit einem Team, wenn Digital Natives auf Digital Immigrants treffen? Wie sorgen Führungskräfte und Mitarbeiter in diesem Fall für Wertschätzung und Kollegialität?

Im Seminar werden die Chancen beleuchtet, die diese Veränderungen mit sich bringen, um Neugier zu wecken und Mut zu machen. Es zeigt typische Eigenschaften und Unterschiede der verschiedenen Generationen auf. Es vermittelt Instrumente des Personalmanagements, die helfen, Arbeitnehmergenerationen mit ihren Ansprüchen richtig einzuordnen und anzusprechen. Möglichkeiten einer besseren Kommunikationskultur, störungsfreierer Abläufe, effektiverer Zusammenarbeit – sei es im Unternehmen, im Team, zwischen Abteilungen oder im Miteinander von Führung und Mitarbeiter – werden praxisnah erfahrbar.

Zielgruppe

Führungskräfte und Verantwortliche des Personalmanagements

Inhalte

• Generationentypische Eigenschaften
• Das Generationenmodell (Begriffe und Zahlen)
• Einflüsse und Prägungen in den Generationen
• Digital native und digital immigrant
• Auswirkungen auf das Lernen und Arbeiten
• Konfliktherde zwischen den Generationen (Einflüsse und Prägungen)
• Arbeitsplatz und Umfeld
• Erwartungen und Motivation
• Führung und Kommunikation
• Der Umgang untereinander

Methoden

Theoretischer Input, Gruppenarbeit, Praxisbeispiele

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 491 66 19

Mail: weiterbildung(at)parisax.de