Kontaktaufnahme
Seminare

Der Umgang mit Fehlern – Wege zu einer neuen Fehlerkultur

Persönliche Kompetenzen
Ehrenamtliches und Freiwilliges Engagement
Führungskompetenzen
Seminar-Nr:
M-FK 18-05-08
Datum:
08.05.2018
iCal Termin
Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dozent(in):
Andreas Schareck
(Kommunikationstrainer)
Ort:
parikom
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
DE
Teilnahmegebühr:
185 EUR
Mitglieder: 145 EUR
Anmeldung bis:
17.04.2018
Anmeldung

Den meisten Menschen fällt es schwer, sich selbst oder gar anderen gegenüber Fehler einzugestehen. Nicht selten wird mit Vorwürfen und Schuldzuweisungen reagiert. Doch Fehler zu begehen gehört zum Leben, zum Menschsein. Sehr entscheidend für das Miteinander, den eigenen Erfolg und den Erfolg von Unternehmen ist jedoch, wie wir mit Fehlern umgehen – eine Fehlerkultur. In diesem Seminar lernen Sie anhand von Praxisbeispielen die Vorteile einer positiven Fehlerkultur im Team und Unternehmen kennen und erfahren, wie Sie Fehler künftig effektiver nutzen können.

Zielgruppe

Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter(innen) und alle Interessierten

Inhalte

• Bisheriger Umgang mit Fehlern
• Welche „Fehlerstrategien“ führen zum Erfolg oder Misserfolg?
• Hinterfragen des persönlichen Fehlermanagements
• Worauf weist ein Fehler hin?
• Erschaffung einer konstruktiven Fehlerkultur
• Fehler als Instrument des Lernens: vom Fehler in die Leistungssteigerung
• Die persönliche Haltung im Umgang mit eigenen und fremden Fehlern
• Offenheit und Lösungsorientierung – auch im schwierigen Gespräch
• Prävention: Instrumente und Methoden zur Minimierung von Fehlern

Hinweise

Für ausschließlich ehrenamtlich Tätige in Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Sachsen wird die Teilnahmegebühr auf 25 € reduziert (bitte unbedingt bei Anmeldung angeben!).

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 491 66 19

Mail: weiterbildung(at)parisax.de