Kontaktaufnahme
Seminare

Fachtag zum Bundesteilhabegesetz (BTHG): Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung

Seminar-Nr:
F-T 19-05-23
Datum:
23.05.2019
iCal Termin
Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort:
ASB Leipzig
Mattheuerbogen 6
04289 Leipzig
DE
Teilnahmegebühr:
120 EUR
Mitglieder: 60 EUR
Anmeldung bis:
30.04.2019

Die Tagung wird von der Lebenshilfe Leipzig e.V. veranstaltet und fachlich / organisatorisch durch den Paritätischen Sachsen und die parikom GmbH unterstützt.

Programm
• ab 08:30 Uhr Ankunft, Anmeldung, Kaffee
• 09:00 Uhr Begrüßung durch Martina Kempe, Geschäftsführerin Lebenshilfe Leipzig e.V.
• 09:15 Uhr 10 Jahre Behindertenrechtskonvention und der Weg zum Bundesteilhabegesetzes (BTHG) Paradigmenwechsel und Spannungsfeld - Christiane Hasenberg
• Parallelveranstaltung bis 12.30 Uhr: Workshop - Teilhabe am Arbeitsleben - für Beschäftigte der Werkstatt – n. n. (Werkstattrat/-rätin und/oder Frauenbeauftragte)
• 10:15 Kaffeepause
• 10.45 Uhr Willkommen im Übergang! Auswirkungen des BTHG auf den Bereich „Wohnen“ - Christiane Hasenberg / Simone Langhof
• 11.30 Uhr Landesrechtliche Regelungen zum BTHG: der Rahmenvertrag und das Bedarfsermittlungsverfahren ITP in Sachsen - Christiane Hasenberg, Simone Langhof
• 12:30 Uhr Mittagspause
• 13:30 Uhr Willkommen im Übergang! Auswirkungen des BTHG auf die Teilhabe am Arbeitsleben - Kristin Höfler / Simone Langhof
• 14:30 Uhr Kaffeepause
• 15.00 Uhr Stärkung der Stellung behinderter Menschen, Ergebnis der Arbeit aus dem Workshop, Blick aus der Perspektive der Menschen mit Behinderung - n. n. – Sprecher/in aus dem Workshop
• 15.30 Uhr Zusammenfassung und Ausblick - Simone Langhof und Sprecher/in aus dem Workshop
• ca. 16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Mitwirkende
Christiane Hasenberg, Rechtsanwältin und Partner CURACON Rechtsanwaltschaftsgesellschaft mbH
Simone Langhof, Referentin Teilhabe, Paritätischer Sachsen
Kristin Höfler, Referentin Arbeit und Beschäftigung, Paritätischer Sachsen
n.n. (Werkstattrat/-rätin und/oder Frauenbeauftragte) - angefragt -

Zielgruppe

Fachkräfte in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Hinweise

Die Teilnahmegebühren enthalten die Teilnahme an der Veranstaltung, Materialien zur Veranstaltung sowie die Tagungsverpflegung. Es gelten die Teilnahmebedingungen des Partitätische Sachsen.

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 491 66 19

Mail: weiterbildung(at)parisax.de