Kontaktaufnahme

Frauen in Führungspositionen – Den persönlichen Führungsstil entwickeln

Gerade von Frauen verlangt eine Führungsposition eine hohes Maß an Selbstsicherheit, Klarheit und Durchsetzungsvermögen. Frauen in Führungspositionen sind oft mit einem besonders hohen Erwartungsdruck konfrontiert: von außen (Vorgesetzte, Mitarbeitende) und von innen (eigener Anspruch, alles richtig zu machen, Unsicherheit, Selbstzweifel).

 

In diesem Seminar können Sie eine Besinnungspause einlegen und unter Frauen die eigene Führungsrolle reflektieren, den eigenen Führungsstil erkennen und fördern und persönliche Erfolgsstrategien entwickeln.

Zielgruppe

Frauen in leitenden Positionen

Inhalte

• Führungsanforderungen und Ansprüche
• Typisch männliches und weibliches Führungsverhalten und Selbstverständnis
• Führungsstile und ihre Wirkungen und Wechselwirkungen
• Führungsrollen und Rollenflexibilität
• Schwierige Mitarbeitergespräche
• Typische Führungsprobleme
• Führungsverhalten und Selbstbehauptung
• Erfolgsstrategien

Methoden

Kurzvortrag, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Kleingruppenarbeit, Rollenspiel mit differenzierten Feedback, Coachingsequenzen

Hinweise

Dieses Seminar wird im Rahmen der Fachkraftstrategie des Paritätischen Sachsen angeboten, die sich verstärkt zentralen Themen wie: Gute Führung, Personal- und Gesundheitsmanagement sowie lebensphasenfreundliche Arbeitsbedingungen widmet.

Dozent*in:

Evelyn Reinecke
(Diplom - Pädagogin, Trainerin und Coach (DVNLP), Supervisorin (DGSv) )

Kosten:
155 EUR
Mitglieder: 125 EUR
Seminar-Nr:
M-FK 17-06-07
Anmeldung bis:
17.05.2017

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
07.06.2017
09:00 - 16:00 Uhr
parikom
Am Brauhaus 8
01099 Dresden

Haben Sie Fragen?

Juliane Röder Referentin Weiterbildung Paritätischer Sachsen

Juliane Röder
Referat Weiterbildung
0351 - 491 66 27
juliane.roeder@parikom.de


Karolin Amlung

Karolin Amlung 
Koordination Weiterbildung 
0351 - 491 66 28
karolin.amlung@parikom.de