Kontaktaufnahme
Seminare

Rechtliche Grundlagen der Dienstplangestaltung in Pflege- und Betreuungseinrichtungen

Teilhabe
Altenhilfe und Pflege
Recht
Seminar-Nr:
M-R 17-10-25
Datum:
25.10.2017
iCal Termin
Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dozent(in):
Thomas Auerbach
(Dipl.-Jurist)
Ort:
parikom
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
DE
Teilnahmegebühr:
175 EUR
Mitglieder: 135 EUR
Anmeldung bis:
04.10.2017

Bei der Dienstplangestaltung in sozialen Einrichtungen müssen zahlreiche gesetzliche Regelungen berücksichtigt werden, damit Sie sowohl den Anforderungen der zu Betreuenden als auch Ihrer Mitarbeiterfürsorge gerecht werden können.

Das Seminar vermittelt Ihnen die relevanten rechtlichen Grundlagen insbesondere aus dem Arbeitszeitgesetz sowie anderen Vorschriften mit dienstplanrelevanten Regelungen. Dabei wird auch auf aktuelle Entscheidungen der Arbeitsgerichte zum Arbeitszeitrecht und ihre praktischen Auswirkungen eingegangen.

Zielgruppe

Leitungskräfte aus allen Pflege- und Betreuungseinrichtungen

Inhalte

• Gesetze des Arbeitsrechts mit dienstplanrelevanten Regelungen
• Verhältnis von gesetzlichen Regelungen und Arbeitsvertrag bzw. betrieblichen Regelungen
• Gesetzliche Öffnungsklauseln, Tarifverträge, Ausnahmeregelungen
• Dienstplangestaltung: Regeln, Anforderungen, Befugnis zur Dienstplanerstellung
• Beteiligungsrechte des Betriebsrates
• Einzelne Regelungsgegenstände: Tägliche Arbeitszeit, Pausen und Ruhezeiten
• Arbeitszeitrechtliche Behandlung von Einrichtungs-und Rufbereitschaft
• Nacht- und Schichtarbeit, Arbeit an Sonn- und Feiertagen, Arbeit an Vorfeiertagen
• Arbeitszeitmodelle, Mehrarbeit, Überstunden
• Arbeitsbefreiung wegen Krankheit, Urlaub, Pflegezeit, besondere Anlässe
• Regelungen für besondere Gruppen von Arbeitnehmer(inne)n (Mutterschutz, Jugendliche)

Hinweise

Ergänzend zu dieser Weiterbildung empfehlen wir Ihnen das Seminar "Balanceorientierte Arbeitszeit- und Dienstplangestaltung in der Pflege" (F-A 17-10-26) am 26.10.2017. Beim Besuch beider Seminare erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf den gesamten Teilnehmerbeitrag. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nicht mit anderen Rabatten kombinierbar ist.

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 491 66 19

Mail: weiterbildung(at)parisax.de