Kontaktaufnahme
Seminare

Rechtssicherer und effektiver Umgang mit dem Betriebsrat

Führungskompetenzen
Recht
Seminar-Nr:
M-R 18-03-09
Datum:
09.03.2018
iCal Termin
Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dozent(in):
Thomas Auerbach
(Dipl.-Jurist)
Ort:
parikom
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
DE
Teilnahmegebühr:
175 EUR
Mitglieder: 135 EUR
Anmeldung bis:
16.02.2018
Anmeldung

Den Grundsatz für den Umgang mit dem Betriebsrat beschreibt das Betriebsverfassungsgesetz als „vertrauensvolle Zusammenarbeit“. Die Umsetzung dieses Grundsatzes in der Praxis bereitet jedoch nicht selten Schwierigkeiten. Ursache dafür sind teilweise unklare Vorstellungen über die tatsächlichen Mitwirkungsbefugnisse eines Betriebsrates, insbesondere auch die Grenzen seiner Mitwirkung.

Im Seminar werden auf der Grundlage des Betriebsverfassungsgesetzes Handlungsstrategien zum Umgang mit dem Betriebsrat aufgezeigt und anhand praktischer arbeitsrechtlicher Probleme zur Mitbestimmung (z.B. Arbeitszeitregelungen, Personalentscheidungen) diskutiert.

Zielgruppe

Führungs- und Fachkräfte, die mit einem Betriebsrat zusammenarbeiten

Inhalte

1. Fragen der Betriebsverfassung
• Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder sowie der Ersatzmitglieder
• Betriebsversammlung, Sprechstunden
• Schulungsanspruch des Betriebsrates
• Besonderer Kündigungsschutz
• Besonderheiten der Mitbestimmung im Tendenzbetrieb
• Abschluss und Inhalt von Betriebsvereinbarungen

2. Einbeziehung des Betriebsrates bei Entscheidungen
• Einstellung und Versetzung von Mitarbeiter(inne)n
• Anhörungsrecht des Betriebsrates bei Kündigung
• Regelung sozialer Angelegenheiten (Arbeitszeitregelung, Dienstplanung, Fragen der Betriebsordnung u.a.)
• Einführung von Kontroll- und Überwachungssystemen
• Alkohol- und Rauchverbot im Unternehmen

Methoden

Vortrag mit Diskussion, Praxisbeispiele, Fallbesprechung

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 491 66 19

Mail: weiterbildung(at)parisax.de