Kontaktaufnahme
Seminare

Schulen in freier Trägerschaft – Rechtliche Rahmenbedingungen

Seminar-Nr:
F-KJF 19-01-10
Datum:
10.01.2019
iCal Termin
Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dozent(in):
Martin Sträßer
(Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht)
Ort:
parikom
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
DE
Teilnahmegebühr:
145 EUR
Mitglieder: 115 EUR
Anmeldung bis:
20.12.2018
Anmeldung

Ersatzschulen bewegen sich in einem ständigen Änderungen unterworfenen rechtlichen Rahmen. Welche Schulen unter welchen Bedingungen genehmigt oder anerkannt werden, hängt auch von den Verhältnissen an den Schulen in öffentlicher Trägerschaft ab. Auch zivil- und arbeitsrechtliche Bestimmungen wirken sich auf Schulen aus. Schul- und Arbeitsverträge sind Dienstverträge nach BGB.

Das Seminar wird die Teilnehmenden auf den neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung bringen.

Zielgruppe

Führungspersonal (auch zukünftiges) an Schulen in freier Trägerschaft

Inhalte

• Neues Schulgesetz in Sachsen
• Erste Erfahrungen mit dem Landesamt für Schule und Bildung
• Neuere Rechtsprechung
• Entwicklung des Arbeitsrechts für Lehrkräfte
• Rechtsstreitigkeiten mit Eltern und/oder Schülern

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 491 66 19

Mail: weiterbildung(at)parisax.de