Kontaktaufnahme
Seminare

Stressmanagement – Grenzen erkennen, Ressourcen erhalten und Stress bewältigen

Führungskompetenzen
Persönliche Kompetenzen
Seminar-Nr:
K-PK 18-04-27
Datum:
27.04.2018
iCal Termin
Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dozent(in):
Matthias Myska
(Kommunikationstrainer und Projektleiter für Medizinalfach-, Heil-, Pflege- und Sozialberufe; intac - international training and coaching, Büro Dresden)
Ort:
parikom
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
DE
Teilnahmegebühr:
175 EUR
Mitglieder: 135 EUR
Anmeldung bis:
06.04.2018
Anmeldung

Stress als Symptom für Be- und Überlastung, mit der Beeinträchtigung von Körper und Psyche wird von vielen Mitarbeiter(inne)n im Arbeitsalltag beschrieben. Stressbewältigung und vor allem die aktive Vermeidung krankmachenden und Konflikte verursachenden Stresses sind damit zu einer wichtigen Aufgabe geworden. Neben den individuellen Ansätzen stehen kollektive Ansätze, die die strukturelle Stresserzeugung im Arbeits- und/oder im Privatleben ausschalten sollen.

Im Seminar (mit Workshopcharakter) erarbeiten sich die Teilnehmenden durch die Anwendung verschiedener Fertigkeiten des Zugangs und Umgangs mit den unterschiedlichen Motiven und Auslösern von Stressoren eine konstruktive und nachhaltige Strategie. Ziel dabei ist, die eigenen Ressourcen möglichst wirkungsvoll einzusetzen und zu verwalten.

Zielgruppe

Leitung und Mitarbeiter(innen) im Pflegebereich und anderen sozialen Einrichtungen

Inhalte

• Stress – ein sinnvolles Evolutionsprogramm
• Persönliche Stressanalyse
• Kurzfristiger Umgang mit aktueller Belastung
• Langfristiger Stressabbau
• Konfliktbewältigung

Methoden

„Microteaching“ – als Trainingsmethode (Bewusstwerden des eigenen Handelns mit der Kernfrage: Welcher Reiz führt zu welcher Reaktion und mit welcher Konsequenz?), praktische Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 491 66 19

Mail: weiterbildung(at)parisax.de