Kontaktaufnahme
Seminare

Und wer kümmert sich um mich? – Selbstfürsorge in sozialen Berufsfeldern

Persönliche Kompetenzen
Seminar-Nr:
K-PK 18-11-16
Datum:
16.11.2018
iCal Termin
Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dozent(in):
Annette Conrad
(Dipl. Psychologin, Supervisorin und Coach (DGSv), Systemische Supervisorin (SG) )
Ort:
parikom
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
DE
Teilnahmegebühr:
165 EUR
Mitglieder: 125 EUR
Anmeldung bis:
26.10.2018
Anmeldung

Wer in sozialen Berufsfeldern arbeitet, bringt seinen Klient*innen häufig Offenheit, Fürsorge und Zuwendung entgegen. Doch das eigene Bedürfnis nach Anerkennung und Wertschätzung für die geleistete Arbeit bleibt oft unerfüllt. So entsteht oftmals Unzufriedenheit, die Motivation sinkt und das einst so geliebte Berufsbild bekommt "Kratzer". In diesem Seminar lernen Sie Strategien für einen fürsorglichen, wertschätzenden und liebevollen Umgang mit SICH SELBST kennen, um langfristig "gesund" und zufrieden im Arbeitsalltag zu agieren.

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Einrichtungen der Sozialen Arbeit

Inhalte

• Erkennen und Wertschätzen eigener Bedürfnisse
• Auseinandersetzung mit der Frage „Was hat mich (früher) an der Arbeit im sozialen Bereich gereizt?“
• Erlernen und Einüben einer eigenen wertschätzenden Haltung

Methoden

Vorstellung verschiedener systemischer und hypnosystemischer Techniken, praktische Anwendung

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der systemischen Arbeit sind wünschenswert, aber nicht Bedingung

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 491 66 19

Mail: weiterbildung(at)parisax.de