Kontaktaufnahme
Seminare

Vertiefungsschulung zur SIS: Erstgespräche führen und Risikoeinschätzung vornehmen

Altenhilfe und Pflege
Seminar-Nr:
F-A 17-05-08
Datum:
23.05.2017
iCal Termin
Zeit:
09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dozent(in):
Frank Zwinscher
(ausgebildeter Multiplikator IMPS)
Ort:
parikom
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
DE
Teilnahmegebühr:
175 EUR
Mitglieder: 135 EUR
Anmeldung bis:
17.04.2017

Sie haben bereits eine Grundschulung zur Einführung der entbürokratisierten Pflegedokumentation besucht und die Strukturierte Informationssammlung (SIS) sowie den neue Pflegebedürftigkeitsbegriff bereits kennengelernt? Dann geht es im nächsten Schritt um das Festigen Ihres Wissens für die Umstellung Ihrer Pflegedokumentation und die Anwendung der SIS. In dem eintägigen Vertiefungsseminar wird die Durchführung von Erstgesprächen mit der SIS sowie die Befüllung der Risikomatrix anhand von verschiedenen Fallbeispielen bzw. konkreten Beispielen aus den teilnehmenden Einrichtungen eingeübt.

Zielgruppe

Leitungskräfte, Pflegefachkräfte, Qualitätsmanagementbeauftragte der ambulanten und stationären Langzeitpflege sowie der Tages- und Kurzzeitpflege

Inhalte

1. Erstgespräche führen
• Direkte Gespräche mit potenziellen Bewohner(inne)n
• Gespräche mit Angehörigen oder Betreuer(inne)n bei Einschränkung potenzieller Bewohner(innen)
2. Arbeiten mit der Risikomatrix
• Wann ist ein Risiko kompensiert?
• Umgang mit der Risikomatrix bei Auftreten von Risiken im Verlauf des Pflegeprozesses

Methoden

Moderation, Gruppenarbeit

Voraussetzungen

Besuch einer Grundschulung zur Einführung der entbürokratisierten Pflegedokumentation

Hinweise

Empfohlen wird auch der Besuch der Vertiefungsschulung zur SIS zum Themenschwerpunkt "Anpassung von Qualitätsmanagementinstrumenten" am 13.06.2017.

Bitte bringen Sie Ihre konkreten Beispiele zur Bearbeitung am Seminartag mit!

Haben Sie Fragen?

Juliane Röder Referentin Weiterbildung Paritätischer Sachsen

Juliane Röder.
Referat Weiterbildung
0351 - 491 66 27
juliane.roeder@parikom.de 

Karolin Amlung 
Koordination Weiterbildung 
0351 - 491 66 28
karolin.amlung@parikom.de