Kontaktaufnahme
Fachtage

Dankeschön Selbsthilfe!

Datum:
24.05.2019
iCal Termin
Zeit:
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ort:
Hyperion Hotel Dresden, Schloßstraße 16, 01067 Dresden
Teilnahmegebühr:
Kostenlos

Die Geschichte der Selbsthilfe ist eine Erfolgsgeschichte. Ihre Bandbreite und Anerkennung als wirksames Hilfsinstrument ist besser denn je zuvor. Möglich gemacht haben das vor allem die unzähligen ehrenamtlich aktiven Menschen.

Der Paritätische Sachsen möchte daher mit einer Veranstaltung Dankeschön sagen. Neben kleinen Leckereien und einem kulturellen Rahmen besteht dabei die Möglichkeit, mit anderen ehrenamtlichen Akteur*innen der Selbsthilfe aus ganz Sachsen ins Gespräch zu kommen.

Geplantes Programm:

15. Uhr - Ankommen mit Begüßungsgetränk
ab 15.30 Programmbeginn

  • Begrüßung durch Uwe Martin Fichtmüller, Landesvorsitzender des Paritätischen Sachsen
  • Comedy mit Tan Caglar
  • Bildung die stärkt - Vorstellung der Selbsthilfeakademie Sachsen
    (Karolin Amlung, Projektleiterein Selbsthilfeakademie)
  • Vielfältige Selbsthilfe - Wortbeiträge aus dem Publikum

Durch die Veranstaltung führt Michael Richter, Landesgeschäftsführer des Paritätischen Sachsen.

Während der Veranstaltung gibt es immer wieder musikalisch untermalte Pausen mit Bruno Herold am Piano.

Auf einem Buffet stehen kleine Süße und auch herzhafte Speisen zur Verfügung. Nichtalkoholische Getränke werden kostenfrei gereicht.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist die namentliche Nennung durch eine Selbsthilfeorgansiation aus Sachsen erforderlich. Fragen dazu beantwortet Bärbel Herold vom Paritätischen Sachsen unter 0351/ 49 166 56 oder per E-Mail an baerbel.herold@parisax.de.

Aktuelles

20. August 2019

Schuldnerberatung: Förderpraxis als Hürde

Rund zehn Prozent aller volljährigen sächsischen Bürger*innen sind laut dem Creditreform- ...  
15. August 2019

Interkulturelle Öffnung als Prozess der Unternehmensentwicklung

Die sozialen Einrichtungen entwickeln sich zeitgleich mit dem gesellschaftlichen und demografischen...