Kontaktaufnahme

Fachgruppe Fachberatung Kindertagesbetreuung

Eine Veranstaltung ausschließlich für Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Sachsen.

Die Fachgruppe Fachberatung Kindertagesbetreuung trifft sich i.d.R. viermal im Jahr zum Austausch über fachliche Themen und Fragestellungen.

 

Die Fachgruppe Fachberatung Kindertagesbetreuung gibt Raum für Austausch über fachliche Themen und Fragestellungen.

Neben Informationen und der Möglichkeit zum Austausch zu aktuellen Themen wie Kindertagesbetreuung für längere Zeit unter Pandemiebedingungen, Finanzierung von Fachberatung, Kita-Rahmenvereinbarung und Umsetzung des Bildungsstärkungsgesetzes wird es Zeit für folgende Schwerpunkte geben:

Kinder haben Rechte. Sie sind - ebenso wie Erwachsene - Grundrechtsträger. Partizipation und Demokratiebildung in der Kindertagesbetreuung können jedoch nur gelingen, wenn sie gelebt werden. Der Paritätische Gesamtverband hat in Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband in Berlin und dem Bundesverband für Kindertagespflege Kinderrechtekarten herausgegeben. Dies soll zum Anlass genommen werden das Thema in der Fachgruppe aufzugreifen.

Mit Blick auf das Dauerthema Fachkräfte werden der Stand des Projektes „Lernort-Praxis – LOPS“ und die in diesem Rahmen entwickelten Materialien vorgestellt.

Der geplante Rechtsanspruch auf Ganztag ab 2025 nimmt noch in diesem Jahr an Fahrt auf. Welche Bedeutung hat dies aus Perspektive der Fachberatung? Wie ist die sächsische Kitalandschaft dafür aufgestellt einen gelingenden Ganztag zu gestalten? Und was braucht es dazu aus Perspektive der Fachberatung?

 

Kosten:
Kostenlos
Anmeldung bis:
16.09.2020

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
18.09.2020
09:30 - 14:00 Uhr
Paritätischer Sachsen, Landesgeschäftsstelle
Am Brauhaus 8
01099 Dresden

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Anmeldung?

Bitte sprechen Sie uns an:

0351/ 828 71 0

Aktuelles

01. Oktober 2020

Kommentar: Lernen aus der Krise – eine Hoffnung

Welche Auswirkungen wird die Corona-Pandemie auf uns und die Gesellschaft haben? Michael Richter,...  
29. September 2020

Stärke aus den eigenen Werten ziehen

Das eigene Wachstum oder auch neue Tätigkeitsfelder fordern gerade kleinere Träger hinsichtlich der...