Kontaktaufnahme
Fachtage

Fachtag: Lust darf nicht behindert werden - Liebe, Partnerschaft und Sexualität von Menschen mit Behinderung

Datum:
15.02.2019
iCal Termin
Zeit:
08:30 Uhr - 16:00 Uhr
Ort:
Evangelische Hochschule Dresden
Teilnahmegebühr:
20 Euro

Veranstaltungsausschreibung des profamilia e.V.

Wir möchten Sie daher hiermit zu unserem Fachtag am 15. Februar 2019 in der Evangelischen Hochschule einladen. Dort werden wir das „Konzept für Sachsen zur Bündelung der bisherigen Angebote im Arbeitsumfeld Sexualaufklärung mit Menschen mit Behinderung“ vorstellen. Die von Ihnen in der Bedarfsermittlung gewünschten inhaltlichen Themen werden wir im Rahmen von fünf Arbeitsgruppen behandeln. Die Inhalte der Arbeitsgruppen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer. Die Teilnehmer_innenzahl für einige Arbeitsgruppen ist begrenzt. Wir bitten daher um Rücksichtnahme und rechtzeitige Anmeldung.

Der Fachtag ist sowohl für Fachkräfte, als auch für Menschen, die behindert werden. Die Evangelische Hochschule ist barrierearm, Gebärdensprachdolmetscher_innen begleiten die gesamte Veranstaltung und Arbeitsgruppe C (Prävention von sexualisierter Gewalt) und E (Methoden zur Sexualaufklärung) werden auch in Leichter Sprache angeboten.

Voraussetzung zur Teilnahme am Fachtag ist die Anmeldung mittels E-Mail oder per Post. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 20,00 € beinhaltet ebenso die Verpflegung. Wir bitten um Anmeldung und Überweisung bis zum 31.01.2019 an die im Flyer angegebene Kontoverbindung.

Wir freuen uns sehr, dass wir den Beauftragten der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Herrn Stephan Pöhler, für das Grußwort gewinnen konnten.

Alle notwendigen Veranstaltungsinformationen finden Sie auf: www.profamilia.de

Aktuelles

07. Februar 2019

Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG legt neue Zahlen vor

Das Bündnis KINDERGRUNDSICHERUNG, ein Zusammenschluss von Sozial-, Wohlfahrts-, Fachverbänden und...  
06. Februar 2019

Kompromiss zum Schwangerschaftsabbruch: § 219a ersatzlos streichen!

Der heute vom Kabinett gebilligte Entwurf für ein Gesetz zur „Verbesserung der Information über...