Kontaktaufnahme

IKS: In guter Beziehung

Betreuungspersonen kennen weinende Kinder. Warum weinen manche Kinder auch später noch? Was ist mit denen, die nicht weinen? Vermissen diese Kinder ihre Eltern nicht? Wie ist es nach der Eingewöhnung?
- Einführung in das Thema Bindung
- Gemeinsame Reflexion von Eingewöhnungsprozessen, in der Praxis entwickelter Strategien, Stolpersteinen

Weitere Informationen: https://iks-sachsen.de/veranstaltungen/fortbildungskalender   

Anmeldung: https://iks-sachsen.de/veranstaltungen/online-anmeldung

Kosten:
40 Euro

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
25.09.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Bethlehemstift Hohenstein-Ernstthal
Hüttengrund 49
09337 Hohenstein-Ernstthal

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Anmeldung?

Bitte sprechen Sie uns an:

0351/ 828 71 0

Aktuelles

21. Oktober 2021

Gastbeitrag: Beschäftigung von Menschen in Duldung

Werden Asylanträge abgelehnt, leben zugewanderte Menschen bis zu ihrer möglichen Ausreise mit dem...  
06. Oktober 2021

Gastbeitrag: Männerberater – wozu das denn jetzt?

Die Landesfachstelle Männerarbeit bietet seit kurzem eine Fortbildung zum Männerberater an. Thomas...