Kontaktaufnahme

IKS: "Wenn die Bären Kolo tanzen..." Bedeutung früher Begegnung mit Musik, Gesang und Bewegung

Wir folgen der „Musikspur“ in der frühen Kindheit.
Inhalt:
-    Der positive Einfluss der Musik auf neurobiologische Entwicklungsabläufe in der frühen Kindheit.
-    Unsere Stimme im täglichen Einsatz.
-    Stimmentwicklung der Kinder.
-    Die Wechselwirkung zwischen dem Lauschen der Stimme und dem selbst aktiv werden.

Weitere Informationen, Veranstaltungsflyer und Anmeldung unter: https://iks-sachsen.de/fortbildungskalender#tg249

Kosten:
37.5 Euro

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
11.07.2020
09:00 - 16:00 Uhr
Bethlehemstift Hohenstein-Ernstthal
Hüttengrund 49
09337 Hohenstein-Ernstthal

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Anmeldung?

Bitte sprechen Sie uns an:

0351/ 828 71 0

Aktuelles

07. Juli 2020

Hartz IV: Für eine menschenwürdige, sanktionsfreie und bedarfsdeckende Grundsicherung

Mit Großplakaten, die für die nächsten zehn Tage bundesweit an S- und U-Bahnhöfen aushängen, starten...  
07. Juli 2020

Menschenrechte konkret: Verbandsarbeit der jüdischen Gemeinden in Sachsen

In der Reihe „Menschenrechte konkret“ erzählen sächsische Organisationen der Sozial- und...