Kontaktaufnahme

Online-Abschlussveranstaltung „Powerfood – Ernährung in Jugendhilfeeinrichtungen“

Wir laden Sie herzlich zu unserer Abschlussveranstaltung ein, die am Donnerstag, den 15. Dezember 2022 als Onlineveranstaltung stattfindet.

Unsere Programmschwerpunkte und Referent*innen:

  • Die Verpflegungspauschale in stationären Jugendhilfeeinrichtungen im Projektkontext (Hartmut Mann, Referent Kinder- und Jugendhilfe - Paritätischer Sachsen)
  • Die Wirksamkeit der Inhouseschulungen „Damit gute Ernährung in der Jugendhilfe gelingt“ – eine Bilanz (Denise Kühlwein, Evaluatorin)
  • Wie kann ausgewogene Ernährung Alltag werden? - Das Kinderheim Machern berichtet (Sebastian Kalamorz, Geschäftsführer kinderheim machern gGmbH)

Bitte bedenken Sie:

Auch Onlineveranstaltungen benötigen Vorbereitungen und Planungssicherheiten. Sollten Sie angemeldet sein und kurzfristig verhindert sein, melden Sie sich bitte bei uns ab.

Hier können Sie sich anmelden

Das Projekt „Gesunde altersgerechte und kostenbewusste Ernährung von Kindern und Jugendlichen in teilstationären und stationären Jugendhilfeeinrichtungen in Sachsen“ (Powerfood) wird durch die Ersatzkassen in Sachsen (vdek) gefördert. Projektträger ist die parikom, in Kooperation mit dem Paritätischen Sachsen sowie der LSJ Sachsen e.V.

Kosten:
Kostenlos

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
15.12.2022
09:00 - 12:00 Uhr
Videokonferenz

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Anmeldung?

Bitte sprechen Sie uns an:

0351/ 828 71 0

Aktuelles

28. November 2022

Einbürgerungsgesetz: Paritätischer begrüßt Reformpläne und warnt vor Stimmungsmache

Migrantinnen und Migranten sollen zukünftig nach fünf statt acht Jahren deutsche Staatsbürger*innen...  
24. November 2022

Kommentar: Tariftreuepflicht in der Pflege oder ‚Wenn gute Ideen auf die Realität treffen‘

Seit September gilt die sogenannte Tariftreuepflicht für Pflege- und Betreuungskräfte. Was gut...