Kontaktaufnahme

Verbandsmagazin anspiel. Ausgabe 2.2017

Auf einem Tisch liegen vier Ausgaben des Magazins anspiel.

Barrieren, barrierefrei, Teilhabe – ist dazu nicht schon so gut wie alles gesagt worden? Nein, denn Fragen nach erwünschten und unerwünschten Barrieren betreffen uns alle. In der Folge ermöglichen und verhindern sie Teilhabe oder Handlungsmöglichkeiten. Also näherten wir uns aus dieser Perspektive dem Schwerpunkt dieses Heftes an: ‚Barrieren und Teilhabe‘. Und hoffen, Sie auch diesmal wieder mit neuen Sichtweisen anspielen zu können.

Im Wissensteil gehen wir dann unter anderem der Frage nach, ob Trägerkooperationen ein Modell für die Zukunft Sozialer Arbeit sind und wie man das Mitarbeitergespräch erfolgreich nutzt.

Im Verbandsteil befassen wir uns mit den zunehmenden Fachkraftengpass in der Kinder- undf Jugendhilfe sowie dem aktuellen Standder Diskussion um ein adäquates Bedarfsbemessungsverfahrens in Sachsen im Rahmen des Bundesteilhabegestezes.

Die Ausgabe 2.2017 können Sie nachstehend als PDF-Dokument herunterladen.

Sie möchten gern Printexemplare erhalten? Senden Sie uns bitte eine E-Mail.