Kontaktaufnahme

Aktuelles Arbeitsrecht 2021

Das Arbeitsrecht unterliegt einem ständigen Wandel durch vielfältige Änderungen in der Gesetzgebung und Rechtsprechung.

Im Seminar werden die notwendigen Kenntnisse dieser Vorschriften vermittelt und anhand praktischer Beispiele erläutert, um rechtssicher zu handeln und unnötige gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden.

Zielgruppe

Geschäftsführung und Mitarbeitende mit Personalverantwortung in sozialen Einrichtungen

Inhalte

• Beschäftigtendatenschutz nach EU-DSGVO und BDSG
• Urlaubsrecht, Urlaubsplanung, Verfall von Ansprüchen, Abgeltung von Urlaub
• Qualifizierungsvereinbarungen mit Bindungsklausel
• Befristung von Arbeitsverträgen mit und ohne Sachgrund
• Inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Arbeitsverträgen
• Arbeitszeitrecht, Bereitschaftsdienste, Über- und Mehrstunden
• Arbeitsrechtliche Sanktionen, Ermahnung, Abmahnung, Kündigung
• Bedeutung des Eingliederungsmanagements bei personenbedingten Kündigungen wegen Krankheit
• Übersicht aktueller Rechtsprechung der Arbeitsgerichte

Aus Gründen der Aktualität können kurzfristig weitere Themen aufgenommen werden.

Methoden

Vortrag, Diskussion von Fallbeispielen, Analyse aktueller Urteile

Voraussetzungen

Grundlagenkenntnisse zum Arbeitsrecht

 

Technische Voraussetzungen: PC mit Soundkarte und Kameraoption, Internetverbindung, ggf. USB-Headset. Techniktest vorab möglich.

 

Hinweise

Wir empfehlen, für das Seminar eine Sammlung der Arbeitsgesetze (Beck-Verlag) mitzubringen.

Achtung!
Das Seminar findet nicht, wie ursprünglich geplant, als Präsenz- sondern als Online-Seminar statt.

Dozent*in:

Dr. Thomas Auerbach
(Dipl.-Jurist)

Kosten:
185 EUR
Mitglieder: 145 EUR
Seminar-Nr:
M-R 21-04-13
Anmeldung bis:
06.04.2021

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
13.04.2021
09:00 - 14:00 Uhr
Online

Online

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 - 828 71 431

Mail: weiterbildung(at)parisax.de