Kontaktaufnahme

Damit das erste hybride Meeting gelingt!

Kaum haben wir uns an Online-Meetings gewöhnt, wartet die nächste Herausforderung: Hybride Veranstaltungen kombinieren Präsenz- und Online-Format. Einige Teilnehmende sind vor Ort präsent, einige Teilnehmende sind online zugeschaltet. Dieses Format ist attraktiv, wenn nicht alle Teilnehmenden an einer Präsenzveranstaltung teilnehmen wollen, können oder dürfen. Und: Dieses Format ist für alle Beteiligten anspruchsvoll und will daher gut vorbereitet sein.

In diesem kompakten Online-Seminar lernen Sie organisatorische, technische und methodische Herausforderungen von Hybrid-Meetings kennen und werden in die Lage versetzt, ein hybrides Meeting vorzubereiten.

Zielgruppe

Teamleiter*innen, Projektleiter*innen, Fachkräfte, die ein hybrides Meeting vorbereiten und durchführen wollen

Inhalte

• Das weite Spektrum hybrider Veranstaltungen – ein Überblick
• Ihr Hybrid-Meeting planen: Zweck (Wozu), Methoden (Wie), Technik (Womit)
• Aufgaben der Moderation im hybriden Meeting
• Sichtbarkeit und Hörbarkeit gewährleisten: Raumausstattung, Technik für die Teilnehmenden, welche Medien funktionieren sowohl im analogen und digitalen Raum?
• Arbeitsformen (z. B. Vortrag) und Sozialformen (z. B. Plenum) hybrid umsetzen

Methoden

Online-Seminar mit Vortrag, Diskussion und Interaktion

Dozent*in:

Dr. Anke Wolfert
(Freiberufliche Beraterin und Trainerin)

Kosten:
145 EUR
Mitglieder: 105 EUR
Seminar-Nr:
K-PK 21-06-25
Anmeldung bis:
18.06.2021

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
25.06.2021
09:00 - 12:00 Uhr
Online

Online
anmelden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 - 828 71 431

Mail: weiterbildung(at)parisax.de

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene! In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:

Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen
Mehr Infos

Etikette für Video-Konferenzen
Mehr Infos

Damit das erste hybride Meeting gelingt!
Mehr Infos