Kontaktaufnahme

Der Verein und seine Finanzen - Grundlagenseminar

Zu einem Verein schließen sich Menschen zusammen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen. Und plötzlich steht zumindest ein Mitglied des Vereins vor der – möglicherweise neuen – Situation, die finanziellen Vereinsgeschäfte regeln zu müssen und zu wollen.

Im Seminar werden grundsätzliche Regelungen und Vorschriften behandelt, die Ehrenamtlichen bzw. Freiwilligen notwendige Sicherheit für die finanziellen Notwendigkeiten im Verein geben. Gleichzeitig wird das Seminar zur Schulung von Kassenprüferinnen bzw. Revisorinnen empfohlen.

Zielgruppe

Haupt- und ehrenamtlich Tätige, Freiwillige sowie andere Interessierte aus gemeinnützigen Organisationen

Inhalte

1. Die ordnungsgemäße Führung der Vereinsgeschäfte
2. Die Buchführung im Verein
• Aufzeichnungspflichten und Aufbau der ordnungsgemäßen Buchhaltung in Vereinen (insbesondere Einnahme-, Überschussrechnung)
• Steuerarten und die sich daraus ergebenden steuerlichen Pflichten
3. Die Tätigkeit der Kassenprüfer*innen und Revisor*innen
• Kassenprüfungen
• Stellung von Revisor*innen/Kassenprüfer*innen im Verein
• Prüfungsablauf

Hinweise

Für ausschließlich ehrenamtlich Tätige in Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Sachsen wird die Teilnahmegebühr auf 25 € reduziert (bitte unbedingt bei Anmeldung angeben!).

Dozent*in:
Simone Zimmermann
(Bereichsleiterin Finanzen und Verwaltung, Paritätischer Sachsen )
Kosten:
90 EUR
Mitglieder: 60 EUR
Seminar-Nr:
M-FB 19-10-11
Anmeldung bis:
20.09.2019

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
11.10.2019
09:00 - 16:00 Uhr
parikom
Am Brauhaus 8
01099 Dresden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 - 828 71 431

Mail: weiterbildung(at)parisax.de