Kontaktaufnahme

Die neue Qualitätsprüfungs-Richtlinie (QPR) ambulant

Nach den §§ 114 ff. SGB XI in der ambulanten Pflege und den ambulanten Betreuungsdiensten

Ende des Jahres 2019 wurde die neue Qualitätsprüfungs-Richtlinie (QPR) ambulant unter Beteiligung des MDK stark überarbeitet. Infolgedessen werden sich die lt. §§ 114 ff. SGB XI einmal jährlich verpflichtend durchzuführenden MDK-Prüfungen, die auch unangemeldet stattfinden können, deutlich verändern. Der Schwerpunkt der Prüfungen wird sich dabei auf die Pflege- und Ergebnisqualität konzentrieren.

Das Seminar wird Ihnen helfen, Hektik und Unsicherheit in Vorbereitung der Prüfungen zu vermeiden. Sie werden sich mit dem neuen Prüfungsverfahren auseinandersetzen. Sie erfahren, wo Sie stehen, welche Felder Sie noch intensiver bearbeiten und wie Sie während der Prüfung agieren sollten. Auch für die Nachbereitung erhalten Sie Hinweise, z.B. wie Sie auf den Prüf- und Transparenzbericht reagieren können. Das Seminar behandelt darüber hinaus insbesondere auch die Qualitätsprüfrichtlinien.

Zielgruppe

Teamleitung und Mitarbeitende der ambulanten Pflegedienste, Leitung von ambulanten Betreuungsdiensten

Inhalte

• Anforderungen durch die neue QPR ambulant/Betreuungsdienste
• Wissensvertiefungen bei speziellen Fragestellungen
• Spezialwissen für den Erhebungsbogen
• Prüfanleitung zum Erhebungsbogen
• Auswirkungen auf den Arbeitsalltag
• Begleitung zum Patienten mit dem Prüfer
• QPR, QPR-HKP und Pflege-Transparenzvereinbarung ambulant (PTVA)
• Das Abschlussgespräch
• Umgang mit dem Transparenzbericht

Methoden

Präsentation, Arbeitseinheiten, Diskussion

Hinweise

Die Veranstaltung findet in Präsenz mit kleiner Teilnehmerzahl und unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen statt. Weiterführende Informationen erhalten Sie von uns einige Tage vor dem Seminar.

Dozent*in:

Friedhelm Rink
(Pflegesachverständiger, Pflegegutachter, Bundesmultiplikator Indikatorensystem )

Kosten:
195 EUR
Mitglieder: 155 EUR
Seminar-Nr:
F-A 21-06-22.1
Anmeldung bis:
15.06.2021

Datum/Uhrzeit Ort Anmeldung
22.06.2021
09:00 - 16:00 Uhr
Paritätischer Sachsen, Landesgeschäftsstelle
Am Brauhaus 8
01099 Dresden
anmelden

Haben Sie Fragen?

So erreichen Sie uns:

Team Weiterbildung

Tel.: 0351 - 828 71 431

Mail: weiterbildung(at)parisax.de

Freie Plätze...

...für Kurzentschlossene! In den folgenden Seminaren sind noch freie Plätze verfügbar:

Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen
Mehr Infos

Etikette für Video-Konferenzen
Mehr Infos

Damit das erste hybride Meeting gelingt!
Mehr Infos